Zweiter Musiker eines beliebten Pop-Duos ist tot

Zweiter Musiker tot! Diese Band prägte die 80er und 90er Musik als Pop-Duo. Beide Künstler starben viel zu früh. Fast genau ein Jahr nach Sängerin Marie Fredriksson ist nun auch der Roxette-Drummer Pelle Alsing gestorben.

Mit Pelle Alsing (60) stirbt der zweite Roxette-Musiker in knapp 13 Monaten. Die traurige Nachricht verkündete mutmaßlich Roxette-Star Per Gessle (61). Der Twitter-Account der Band meldete nämlich den Tod des Drummers und verfasste eine Nachrede zu Ehren Alsings: „Er war immer eine der lustigsten Personen, derjenige mit dem größten Lächeln im Gesicht, derjenige, der dich am meisten unterstützt hat, wenn dich Zweifel geplagt haben. Er wird wirklich fehlen – mehr als Worte es beschreiben können. Meine ganze Liebe geht raus an seine Frau, seine Familie und seine Freunde.“ Zur Todesursache äußerte der Verfasser sich nicht.

Alsing stand fast 30 Jahre lang mit Roxette auf der Bühne. Auch für zahlreiche Studioaufnahmen bediente er das Schlagzeug. Auch für andere schwedische Musiker wie die Sängerin Lisa Nilsson, den Songwriter Ulf Lundell und den Popsänger Niklas Strömstedt performte Alsing auf dem Schlagzeug.

Für Roxette-Fans und -Freunde ist diese neuerliche Todesnachricht ein echter Schock! Denn vor fast genau einem Jahr starb erst die beliebte Roxette-Sängerin Marie Fredriksson im Alter von 61 Jahren. Die Schwedin starb am 9. Dezember 2019 in Folge ihrer Krebserkrankung. 2002 hatten die Ärzte bei Fredriksson einen Hirntumor entdeckt. Jahrelang blieb sie trotzdem musikalisch aktiv. Im April 2016 verabschiedete die Pop-Ikone sich in einem kurzen Facebook-Statement dann von ihren Fans und sagte alle Tour-Termine ab: „Alle schönen Dinge müssen einmal zu Ende gehen, und obwohl ich es liebe, auf der Bühne zu sein, unsere Fans zu treffen, habe ich nicht mehr die Kraft für das Tour-Leben. So einfach ist das“. Drei Jahre später erlag sie ihrer Krankheit. Sie hinterließ ihren Ehemann, den Musiker Musiker Mikael Bolyos und zwei Kinder.

Kommentar hinterlassen