Zoff zwischen Geissens und Laura Müller eskaliert

Vivien Geiss wollte Laura Müller aus der Patsche helfen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Jetzt ist ein bitterer Streit zwischen den beiden jungen Frauen entfacht.

Es wäre zu romantisch gewesen: Vivien Geiss (18) hilft der ebenfalls blutjungen Laura Müller (20) aus dem Wendler-Schlamassel und die beiden fast gleichaltrigen Frauen starten gemeinsam durch. Doch daraus wurde nichts. „Laura Müller ist gescheitert.“, urteilt Vivien und macht damit unmissverständlich deutlich, dass es keine weitere Zusammenarbeit geben wird.

Es geht dabei um das Geisssche Modelable „Uncle Sam“. Vivien hatte vor wenigen Wochen angekündigt, dass Laura weiterhin für das Lable Aufträge erhalten könne. Zu diesem Zeitpunkt waren der jungen Frau vom Wendler schon sämtliche Werbeverträge abhanden gekommen, weil kein Partner mehr gemeinsam mit dem Wendler als Verschwörungstheoretiker genannt werden mochte. Die Werbekunden fürchteten um ihr Image. Nicht so Vivien Geiss. Die junge Unternehmerin stellte sich solidarisch hinter Laura, obwohl sie diese nicht einmal persönlich kannte.

Gegenüber der „Bild“-Zeitung erklärte Vivien, dass sie Laura als Gleichaltrige eine Chance gebe wollte. „Ich versuchte mich gedanklich in ihre Lage zu versetzen, in der sie vielleicht einen Spagat zwischen Loyalität zu ihrem Mann und ihrem eigenen Profil versuchte.“ Doch auch für diese Chance hätte Laura eine Rolle einnehmen müssen, die sich mit den Werten der Geissens vereinbaren lässt.

Aber die 20-Jährige „tat einfach nichts. Da hat jedes Verständnis und jede Gnadenfrist auch mal ein Ende. Laura hat den Zeitpunkt, sich mit ihrer eigenen Meinung klar zu positionieren, verpasst. Ich muss feststellen: Laura Müller ist gescheitert“, urteilt Vivien und resümiert: „Es ist genug. Wir haben seit Monaten einen Vertrag, aber Laura hat ihren ebenso wenig erfüllt wie Michael Wendler seinen.“

Damit ist nun auch Lauras letzte Chance auf eine Einnahme-Quelle in der deutschen Medienwelt vertan. Ob sie und der Wendler so noch lange ihr Luxusleben in Cape Coral finanzieren können, ist mehr als fraglich.

Kommentar hinterlassen