Wolfgang Joop bereitet sich auf das Sterben vor

Eigentlich dachte man, Wolfgang Joop ist mit seinen 75 Jahren noch fit. Doch nun spricht er über seinen Tod und erklärt, dass er für den Ernstfall bereits vorgesorgt hat. Rund um sein Ableben möchte der Designer nämlich nichts dem Zufall überlassen. Und so hat er bereits angefangen, sein Testament zu schreiben und damit all seine Schäfchen langsam aber sicher in Trockene zu bringen.

Mit seiner Tochter Florentine Joop und seinem Lebenspartner Edwin Lemberg hat er auch bereits eine Patientenverfügung verfasst. Joop selbst sagt, dass seine Angst sehr groß sei, irgendwann über Schläuche ernährt zu werden. Außerdem wolle er seiner Familie diesen Anblick ersparen und hat dies dementsprechend in seiner Verfügung ausgeschlossen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

I have been the patron of the animal shelter in Potsdam for about two years now and this role is very close to my heart. This week, I have visited the shelter as the first building is finally completed. There is still a lot of work to do to renovate the other buildings and I want this important project to be seen. I am not only a member of @tsvpotsdam, I have also designed a limited edition of shirts that are available for a donation of at least 50€ to fund the project. Although I truely hope that it never gets to the point that many animals have to be accommodated in the shelter, I am glad to know that after more than ten years we are having a place in Potsdam again where animals in need are taken care of. #animalhope Find the shirt via link in bio. // Seit fast zwei Jahren bin ich Schirmherr des Potsdamer Tierheims, dessen Bau mir sehr am Herzen liegt. Das erste Gebäude wurde nun endlich fertiggestellt, doch das Bauprojekt ist noch nicht beendet. Im Gegenteil, es bedarf noch viel Arbeit, um auch die anderen Gebäude zu renovieren. Ich bin nicht nur Mitglied des @tsvpotsdam, sondern habe auch eine limitierte Edition Shirts entworfen, die gegen eine Spende von mindestens 50 Euro zur Finanzierung des Projekts erhältlich sind. Obwohl ich aufrichtig hoffe, dass niemals viele Tiere im Heim untergebracht werden müssen, so bin ich froh zu wissen, dass wir nach mehr als zehn Jahren wieder einen Ort in Potsdam haben, an dem für Tiere in Not gesorgt wird.

Ein Beitrag geteilt von Wolfgang Joop (@wolfgang.joop) am

Für ihn ist außerdem klar, dass er „nicht so gerne im Krankenhaus sterben möchte“, erklärt Joop, „am liebsten hätte ich meine Bücher und Gemälde um mich herum.“

Allgemein scheint sich Wolfgang Joop schon sehr genau ausgemalt zu haben, wie er sich sein Ableben vorstellt: „Ich möchte schon gerne in meinem Ambiente sterben. Am besten zur Kaffee-Zeit: Alle sitzen am Tisch und essen Torten, und ich nippel so langsam weg.“ Eine Vorstellung, die wohl jeder irgendwie in dieser Form hat.

Bei aller Klarheit, gibt es da dennoch noch eine Sache, bei der noch vieles in der Schwebe ist. Denn unklar ist immer noch, was genau in seinem Testament stehen wird. Joop: „Ich bin immer noch dran und ändere es ständig.“ Wer außerdem was erben wird, ist auch unklar. Zu seiner anderen Tochter, Jette Joop, hat der 75-Jährige seit langer Zeit keinen oder nur schlechten Kontakt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Inspiriert von Kunst- und Designobjekten aus seinen Wohnorten in Hamburg, Monaco, New York und Potsdam, hat Wolfgang als Teil seiner LOOKS by Wolfgang Joop Home-Kollektion Interior-Pieces für unseren Wunschpartner @domo_collection entworfen – nicht zuletzt, weil Domo Collection ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen ist. Die Kollektion gibt es ab sofort auf @otto_de.​ //​ Inspired by art and design objects from his residences in Hamburg, Monaco, New York and Potsdam, Wolfgang has designed interior pieces as part of his LOOKS by Wolfgang Joop home collection for our partner @domo_collection – an owner-operated company with long tradition. The collection is available here: @otto_de. #looksbywolfgangjoop #LooksLifeStyle #mylooks #embraceyourlooks

Ein Beitrag geteilt von Wolfgang Joop (@wolfgang.joop) am

Schaut man sich aber die Vorfahren des in Potsdam geborenen Künstlers an, vor allen Dingen seine Mutter sowie seinen Vater, kann man eigentlich davon ausgehen, dass Wolfgang Joop noch eine ganze Zeit unter uns weilen wird. Sein Vater Gerhard nämlich wurde stattliche 93 Jahre alt und seine Mutter Charlotte starb sogar noch ein Jahr älter: Mit 94 Jahren.