William und Kate verkünden wichtiges an Weihnachten

In der Regel ist es bei den Royals ruhig an den Weihnachtstagen. Doch in diesem Jahr verkünden Kate und William Wichtiges. Dies berichtet Royal-Insider Omid Scobie.


Der Royal-Experte der amerikanischen Ausgabe der „Harper’s Bazaar“ sprach im ABC-Podcast „Heirpod“ darüber, dass der britische Thronfolger und seine Ehefrau Catherine dieses Jahr „von der Tradition abweichen werden“ und etwas großes verkünden möchten. Daran anknüpfend erklärte er weiter: „Das nächste Jahr haben die Cambridges sehr viel zu tun.“ Man könne laut dem Experten sogar schon bald mit wichtigen Nachrichten aus dem Kensington Palast rechnen – schon „über die Feiertage, was ich für einen kleinen Ausbruch von der Tradition halte“, erklärt Scobie und macht die royalen Fans damit sehr neugierig.

Doch was ist es, das William und Kate so dringend über Weihnachten bekanntgeben möchten? Handelt es sich um die schönen Neuigkeiten eines weiteren royalen Babys? Oder ist die Verkündung doch eher beruflicher Natur. Was genau bekannt gegeben werden soll, weiß Omid Scobie nicht. Allerdings hält er den Zeitpunkt der Bekanntgabe für äußerst klug gewählt. „Es ist eine clevere Entscheidung, es ist die ruhige Zeit des Jahres. Eine tolle Zeit, um Dinge zu verkünden“, erklärt er.

Fest steht bisher jedenfalls schon, dass 2020 ein „wichtiges Jahr“ für die Royals werden wird. Ganz besonders für Kate. „Wir werden über eine neue Initiative von Prinz William hören und auch noch andere Neuigkeiten“, heißt es in der Presse sehr bedeutsam. „Nächstes Jahr wird es besonders für Kate wichtig.“ Klingt also doch vielleicht nach einer neuen Schwangerschaft? Möglicherweise werden George, Charlotte und Louis bald mit einem weiteren Geschwisterchen beschenkt werden.


Sicherlich werden die Royal-Fans schon bald erfahren um welche so wichtigen Nachrichten es sich hierbei handelt. Bis dahin heißt es dann noch: Abwarten, Tee trinken und die viele leckere Weihnachtsschokolade naschen.