Willi Herren und seine Frau werden massiv bedroht

Willi und Jasmin Herren sind ein Ehepaar, das polarisiert. Das es nicht nur Menschen gibt, die sie lieben, beweist nun eine heftige Attacke.
In ihrem heimischen Reich stand Jasmin Herren (40) in der Küche, als sie plötzlich Geräusche an der Haustüre wahrnahm. Es stellte sich heraus: Unbekannte hatten das Haus der Herrens mit Eiern beworfen. Doch das war nur der Anfang.

Auch Drohungen waren zu vernehmen. Unbekannte schrien „Komm raus, Arschloch!“ Als der Mann des Hauses daraufhin nachsehen wollte, entfernten sich drei Männer fluchtartig vom Haus. Als die Polizei, die die beiden postwendend orderten, ankamen, waren die Täter natürlich lange über alle Berge.

Um wen es sich dabei letztlich handelte, ist bisher unklar. Die Frage ist, ob es jemals herausgefunden werden kann. Fakt ist aber, dass sich Willi Herren während seiner Teilnahme an der Realityshow „Sommerhaus der Stars“ nicht nur Freunde gemacht hat. Im Gegenteil: Eigentlich hat sich der Ballermann-Star mit so ziemlich jedem in den Haare gehabt. Eine besonders heftige Streiterei gab es zum Beispiel mit Michael Wendler und auch mit Ex-Bachelorette-Kandidat Johannes Haller. Gegen Haller erwirkte Herren im Übrigen anschließend sogar eine einstweilige Verfügung.

Ob einer der beiden hinter der Attacke steckt ist jedoch fraglich.

Doch die Herrens müssen sich nicht nur im realen Leben mit Anfeindungen auseinandersetzen. Vielmehr ging der Ärger vor allen Dingen bei Social Media los. Laut Aussagen des Ehepaares, kann man da schon mal Angst bekommen. „Ich fühle mich schon bedroht“, gesteht der Sänger und Entertainer.
Bleibt zu hoffen, dass im Leben der beiden schon bald wieder etwas Ruhe einkehrt und wir künftig nicht noch über heftigere Attacken gegen Willi und Jasmin Herren berichten müssen.

Das könnte Sie auch interessieren: