Wiener Opernball: Goldie Hawn, Cathy und ein Fettnäpfchen

Der Wiener Opernball steht für Walzer und ausgelassene Feststimmung. Doch diesmal stand der Ball unter keinem guten Stern. Am selben Tag war die österreichische Gesundheitsminsterin Sabine Oberhauser im Alter von nur 53 Jahren einem Krebsleiden erlegen.

Als Stargast war diesmal Hollywoodstar Goldie Hawn (71) von Richard ‚Mörtel‘ Lugner (84) geladen. Sie drehten ein paar Runden auf dem Parkett und man wurde das Gefühl nicht los, dass eine reifere Frau vielleicht besser zu Richard Lugner passen würde, als die jungen Dinger, mit denen er sich sonst gerne zeigt.

Seine Ex-Frau Cathy (27) sorgte dann auch für den Aufreger des Abends. Gegen zehn Uhr abends setzte sie einen Tweet ab: „Mein Kleid 🙂 ❤️ was sagt ihr? Ich sage: sexy, statt trauern!“ Da verschlug es vielen angesichts der Todesmeldung von Ministerin Oberhauser die Sprache. Zwar entschuldigte sich Cathy später und sagte, dass sie noch nicht von der Nachricht gehört hatte und sich das „trauern“ auf die gescheiterte Ehe mit Richard Lugner bezog, aber sehr unglücklich war das allemal.

Hier der original Tweet von Cathy:
cathy-tweet

Noch ein schönes Video vom diesjährigen Opernball: