Was steckt hinter dem neuen Megatrend „Cameltoe“-Unterwäsche?

Es ist genau das, was frau normalerweise vermeiden will: Cameltoe ist der neue Megratrend, der aus Asien zu uns herüber schwappt. Wenn wir sonst immer nochmal im Spiegel überprüfen, ob enge Hosen nicht den befürchteten Cameltoe blitzen lassen, so ist genau dieser jetzt schick!

Was genau ist ein „Cameltoe“? Letztlich ist es nichts anderes, als das Aussehen des weiblichen Schambereichs, der in zu knape Unterwäsche gezwöngt wird, sodass sich die Schamlippen deutlich abzeichnen. Der Anblick ereinnert etwas an die Zehen an einem Kamelfuß – daher „Cameltoe“. Und diesen gibt es jetzt quasi vorgefertigt als Höschen:

War ein absichtlich gezeigter Cameltoe bisher eher bei Miley & Co. anzutreffen, so kann jetzt jede problemlos mithalten:

Das könnte Sie auch interessieren: