Was nehmen die Dschungel-Stars mit ins Camp?

Freitag Abend geht es 21:15 Uhr bei RTL los. Im Vorfeld wie immer eine große Frage: Was haben die Dschungelcamper denn diesmal im Gepäck? Wie jedes Jahr dürfen die Kandidaten zwei Luxus-Gegenstände mit ins Camp nehmen.

Hanka Rackwitz (47) – TV-Maklerin aus Leipzig
Die Sächsin hat eine Frischhaltedose und getönte Tagescreme dabei. Mit der Creme möchte sie auch im australischen Dschungel gut aussehen. Die Frischhaltedose ist schon eher ein außergewöhnliches Accessoire. Hanka Rackwitz‘ Begründung dafür: „Die Frischhaltedose ist ein Stück Heimat für mich. Ihr wisst ja, ich bin ein bisschen irre. Alles, was da reinkommt, ist für mich wieder sauber. Meine Zahnbürste zum Beispiel.“

Alexander „Honey“ Keen (33) – Ex-Freund von „GNTM“-Gewinnerin Kim Hnizdo und Model
Honey hat eine Fitnessmatte und ein Sitzkissen dabei. Mit Hilfe der Matte will er sich für die Dschungelfrauen fit halten und dann am Lagerfeuer auf dem Sitzkissen flirten.

„Malle-Jens“ Büchner (47) – TV-Auswanderer
Jens Büchner nimmt ein Kissen und Parfüm mit ins Dschungelcamp. Auf dem Kissen sind Fotos seiner Lieben, so dass er die große Familie immer dabei hat. Er gibt zu parfüm-süchtig zu sein und kann deshalb auch im Camp nicht auf einen großen Flacon verzichten.

Gina-Lisa Lohfink (30) – Ehemalige „Germany’s Next Topmodel“ Kandidatin
Gina-Lisa hat Schlafbrille und Ohrstöpsel dabei. Sie ist beim Schlafen empfindlich für Helligkeit und Geräusche. Daher sollen ihr beide Gegenstände zu besserem Schlaf verhelfen.

Thomas „Icke“ Häßler (50) – Deutsche Fußball-Ikone und Weltmeister von 1990
Der Kicker nimmt ein Kissen und eine Kette als Talisman mit in den Dschungel. Die Kette ist ein Geschenk seiner drei Kinder und soll ihm Glück bringen. Auf der Kette sind ihre Namen und Geburtsjahre eingraviert: Fabio 92, Jasmin 93 und Jordi 98.

Nicole Mieth (26) – „Verbotene Liebe“ Schauspielerin, Bloggerin und neuerdings Playmate
Das frischgebackene Playmate hat Lippenstift und ein Kissen dabei. Das eine für süße Träume und das andere, um süß auszusehen.

Sarah Joelle Jahnel (27) – Pocher-Luder und Reality-TV-Sternchen
Die lasterhafte Sarah Joelle, die sich mit Nacktschnecke Micaela Schäfer auf das Camp vorbereitet hat, nimmt ein Kopfkissen und Lippenstift mit. Auf dem Kissen haben ihr einige Freunde Nachrichten geschrieben, die sie im Dschungel aufbauen sollen. Den Lippenstift hat sie für ihre Diva-Momente im Dschungel dabei. Wir sind gespannt.

Markus Majowski (52) – Komiker und Schauspieler (u.a. „Die Dreisten Drei“ auf Sat.1)
Der Schauspieler nimmt ein Kreuz und Körper-Puder mit in den Dschungel. Das Holzkreuz soll ihn an seine Lieben erinnern und ihm Kraft geben. Mit dem Puder hofft er, den Schweissfluss im Camp wenigstens ein kleines Bisschen im Zaum zu halten.

Florian Wess (36) – Gina-Lisas Busenfreund
Der beste Freund von Gina-Lisa hat eine Kuscheldecke und Augencreme im Gepäck. Ob noch jemand anders als Gina-Lisa mit unter diese Decke kommt?

Fräulein Menke (56) – Neue-Deutsche-Welle-Star mit genau einem Hit „Tretboot in Seenot“
Die ehemalige Sängerin hat ein Kuscheltier und Wimperntusche dabei. Klar, auch sie möchte im Dschungel gut aussehen. Der Plüsch-Koala soll ihr gleichzeitig als Kopfkissen und treuer Gefährte dienen.

Marc Terenzi (38) – Ex-Mann von Sarah Connor und Sänger
Marc Terenzi hat ein Fitness-Band und Ohrstöpsel dabei. Wie man unschwer erkennt, ist Marc ziemlich gut in Form und möchte, dass das auch im Camp so bleibt. Die Ohrstöpsel braucht er um nachts ruhig schlafen zu können.

Kader Loth (44) – Model (55)
Die Nachrückerin hat Puder und Kajal dabei. Sie hofft darauf mit einer anderen Kandidatin Lippenstift tauschen zu können und so jeden Tag top gestyled in die Kamaras zu lächeln.