Was geht zwischen Gina-Lisa und Honey?

Viele rätseln, ob es eine Chance auf die große Liebe zwischen Alexander ‚Honey‘ Keen (34) und Gina-Lisa Lohfink (30) gibt. Eigentlich ist Gina-Lisa in einer festen Beziehung mit dem Fußballprofi Emir Kücükakgül (22). Doch das scheint mittlerweile alles andere als sicher zu sein…

In vertraulicher Stimmung am Lagerfeuer des Camps offenbarte sie jetzt große Risse in ihrer Beziehung zu Emir. Auf die unschuldige Frage von Fräulein Menke, ob sie vergeben sei, sprudelte es aus Gina-Lisa heraus: „Das ist schwierig bei mir. Ich glaube, ich werde immer nie so akzeptiert wie ich bin und jeder probiert immer, mich zu verändern. Ich denke dann immer, bin ich so verkehrt? Ich habe immer die Falschen.“ War das eher allgemein gemeint oder sprach Gina-Lisa hier über Emir? Schon kürzlich meinte sie, dass sie oft denkt ihr junger Freund schäme sich oft für sie.

Im Anschluss ging es darum, ob Gina-Lisa einfach zu lieb sei. Sie sagte: „Immer werde ich fertig gemacht. Ich koche und putze und mache.“ und wurde direkt von Kader Loth unterbrochen: „Aber Schätzchen, du musst dich nicht übers Kochen und Putzen definieren. Du bist ein toller Mensch.“ und weiter „Du brauchst einen Mann, der dich auf Händen trägt, der andere Werte in dir sieht und dich schätzt.“

Doch genau das scheint Gina-Lisa bisher verwehrt geblieben zu sein: „Das hatte ich noch nie gehabt in meinem Leben. Ich weiß nicht, warum. Man weiß ja auch nicht, wollen die mich, lieben die mich, wollen die mein Geld, wollen die berühmt werden. Die meisten wollten durch mich berühmt werden, haben mich verarscht. Ich kann auch nicht Schluss machen. Ich lasse mir so vieles gefallen, das ist unglaublich.“ Auch handgreiflich sind ihre Partner schon geworden. Doch damit soll endlich Schluss sein: „Aber jetzt bin ich an einem Zeitpunkt angekommen – und deswegen bin ich auch froh, im Dschungel zu sein – ich lasse mich jetzt nicht mehr unterdrücken.“

Aber ob ausgerechnet Honey derjenige ist, der Gina-Lisa so nimmt, wie sie ist?