War das ein übler Scherz oder ein Anschlag?

Die Queen macht eine schwierige Zeit durch. Nicht nur ist ihr Land eine Zielscheibe des Terrors, ihr Mann Philip tritt diesen Herbst sein Amt ab und nun erreicht ein Brief mit weißem Pulver Queen Elizabeth II.
Natürlich war die Alarmbereitschaft groß, denn der Umschlag erreichte sie in ihrem schottischen Sitz in Holyroodhouse. Die Polizei rückte samt Feuerwehr und Krankenwagen-Teams an.

Das Schloss blieb für Besucher geöffnet, denn die Polizei konnte Entwarnung geben. Trotzdem wird ganz genau untersucht, was die Hintergründe dieser Aktion waren und wer dahintersteckt.

Wir sind froh, ist der Queen nichts passiert.