Waldbrände zerstören Haus von Big Bang Theory-Star

Was für ein Schock für den Serien-Star Johnny Galecki. Der „Big Bang Theory“- Darsteller verlor durch die Waldbrände in Kalifornien sein Haus.

Die wunderschöne Ranch auf dem Anwesen soll komplett abgebrannt sein.

Johnny zeigt sich jedoch dankbar, dass niemand zu Schaden gekommen ist: „Mein endloser Dank geht an Feuerwehr und Polizei. Ich weiß, ihr Jungs kämpft, um uns zu beschützen. Ich bin sehr erleichtert, dass niemand verletzt wurde.“

Sein Rückzugsort aus dem hektischen Hollywood-Leben ist nun zerstört. Doch der Schauspieler zeigt sich kämpferisch: „Mein Herz ist mit allen, die wegen dieses brutalen Feuers einen Verlust erlitten haben. Doch wenn mich die Leute von Santa Margarita eines gelehrt haben, dann, dass wir zusammenhalten und alles wieder aufbauen werden, wenn sich der Rauch verzogen hat.“

Sobald alle Feuer gelöscht sind, wird der TV-Star auf sein Anwesen zurückkehren um zu retten, was von dem Feuer verschont blieb.