„Verzichte auf das Finale“ – Darum ließ Lijana die Bombe live platzen

Was für ein „Germany’s next Topmodel“-Finale!? Kandidatin Lijana schmiss live hin, Tamara wurde noch einmal gehuldigt und der große Preis ging schließlich an Jacky – alles natürlich ohne Umarmungen und Küsschen wegen der Pandemie.

Am Donnerstag fand das große Finale der Klum-Show statt. Germany’s next Topmodel ist die 21-jährige Jacky. Mit dem Titel bekommt sie 100.000 Euro Prämie, den Job für das Cover der „Harper’s BAZAAR“ und einen Vertrag mit der Klum-Agentur „ONEeins fab“. Auch der Playboy hat schon angekündigt, seine Mai-Ausgabe 2021 für die Siegerin zu reservieren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Kein Publikum, keine Stargäste und Applaus vom Band: @prosieben hat am Donnerstagabend coronabedingt ein Finale von @germanysnexttopmodel gezeigt, das es so noch nie gab. Neben dem überraschenden Ausstieg von Finalistin @lijana_ka gab es den ein oder anderen fragwürdigen Höhepunkt. Am Ende konnte sich Kandidatin Jacky Wruck ( @soul.companions ) den Titel sichern. Habt ihr mit Lijanas Ausstieg gerechnet? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mehr dazu auf unserer Webseite – Link in der Bio🤗 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Keine Promi-News mehr verpassen >>> @klatsch_tratsch.de ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ [Foto: © ProSieben/Richard Hübner] ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #gntm #gntm2020 #finals #jackywruck #lijana #prosieben #p7 #klatschundtratsch #prominente #stars

Ein Beitrag geteilt von klatsch-tratsch.de (@klatsch_tratsch.de) am

Doch eigentlich sprechen heute alle über Lijana (24)… Und auch Tamara (19) wird nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Heidi Klum (46) begleitete die Sendung aus einem Koffer. Sie durfte ja nicht anreisen. Als Live-Moderator sprang Fotograf Christian Anwander ein. Dann passierte, womit keiner gerechnet hatte. In einer dramatischen Live-Ansprache verkündete Lijana ihren Ausstieg. Als Lijana auf dem Catwalk erschien, trug sie einen langen Mantel, der mit Worten wie „Bitch“ und „Dreck“ bedruckt war. Dann ließ sie die Bombe platzen:

Lijana gestand ihre Kämpfe und entschuldigte sich, dass sie manchmal zu weit gegangen sei: „Die Worte auf dem Mantel stehen für das, was dann passierte. Ich möchte nicht mehr das Futter sein für noch mehr Hass.“ sagte Lijana und „deshalb verzichte ich auf das Finale!“

Lijanas Adresse wurde im Netz geteilt. Seitdem braucht sie Polizeischutz. Sie selbst, ihre Familie und sogar ihr Hund wurden bedroht. Der mutige Live-Ausstieg im Finale war ihr aber wichtig, um ein Zeichen gegen Mobbing zu setzen!

Heidi Klum reagierte respektvoll: „Ich bin schockiert! Du hast wirklich polarisiert. Aber was dir passiert, ging wirklich zu weit. Ich finde es wirklich schade, dass du jetzt aussteigst. Das war ein tapferer Auftritt von dir heute!“

Und was passiert mit der allseits beliebten Kandidatin Tamara? Obwohl schon rausgeschmissen, durfte sie als Backstage-Reporterin beim Finale dabei sein und erhielt dann schließlich den „Personality Award“ und sogar Philipp Plein überschüttete sie plötzlich mit Lob. Vorerst sind das alles nur Trostpreise. Doch bei so viel Beliebtheit, wird Tamara sich kaum vor Angeboten retten können.

Das könnte Sie auch interessieren: