US-Schauspieler am Set von „Better Call Saul“ zusammengebrochen

Oh Schreck! Damit hätte keiner gerechnet. Der 58-jährige US-Schauspieler Bob Odenkirk (bekannt als Anwalt Saul Goodman) ist bei den Dreharbeiten von „Better Call Saul“ kollabiert und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch in New Mexico, wo gerade die sechste Staffel von „Better Call Saul“ gedreht wird. Es heißt, die Kollegen am Set hätten schnell reagiert, erste Hilfe geleistet und eine Ambulanz angerufen. Die brachte den 58-jährigen ins Krankenhaus, wo er noch immer versorgt wird.

Details zu Odenkirks Gesundheitszustand wurden nicht bekannt. Was den Kollaps verursacht hat oder ob er inzwischen wieder stabilisiert wurde, wissen derzeit nur seine direkten Angehörigen.

„Better Call Sall“ ist ein Spinoff der erfolgreichen Serie „Breaking Bad“. In der actionreichen Serie rund um mexikanische Drogenkartelle spielte Odenkirk den Anwalt Saul Goodman. Die Serie „Better Call Saul“ erzählt seinen Werdegang vom idealistischen Verteidiger Jimmy McGill zum erfolgreichen Juristen Goodman.

Odenkirk wurde für die Rolle des facettenreichen Rechtsanwalts mehrfach mit einem Emmy ausgezeichnet. Auch für den Golden Globe wurde er bereits nominiert. Anfang Juli erschien der Thriller „Nobody“ mit Odenkirk in der Hauptrolle in den Kinos. Auch hier spielt der 58-Jährige wieder einen Protagonisten, der sich extrem entwickelt. In diesem Fall verwandelt Odenkirk sich von einem unauffälligen Familienvater in einen krassen Profikiller.

Hierzulande kennt man Odenkirk vor allem aus „Breaking Bad“. In den USA ist der Schauspieler schon länger als Mitbegründer und Co-Star der HBO-Sketch-Comedyshow Mr. Show with Bob and David bekannt. Die Serie wurde in den 1990ern ausgestrahlt und genießt heute noch Kultstatus.

Odenkirk gehört zu den beliebtesten Schauspielern unserer Zeit. Dementsprechend groß ist die Reaktion auf seinen Zusammenbruch. Zahlreiche Fans und ehemalige Set-Kollegen sprachen dem Schauspieler bereits gute Gedanken und Besserungswünsche aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.