Um Maskenpflicht zu feiern: „Human Satan“ lässt sich Ohren entfernen

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters! Doch die Optik vom selbsternannten „Human Satan“ dürfte wirklich Jeden nur erschrecken. Der Brasilianer, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Michel Faro do Prado heißt, hat in der Vergangenheit schon diverse Mal Schindluder mit seinem Körper betrieben. Er ist beinahe am gesamten Körper tätowiert, hat sich außerdem Hörner einsetzen lassen und vor Jahren einen Teil seiner Nase entfernt. Ohne Zweifel: Ihm möchte man sicherlich nicht im Dunkeln begegnen.


Doch nun folgte der nächste Wahnsinn: do Prado ließ sich seine Ohren amputieren, um das Ende der Maskenpflicht zu feiern. Auf einem Foto zeigt der seinen Instagram-Followern die Narben an den Stellen, wo früher einmal seine Ohren gewesen sind. Die Entfernung jedoch ist für ihn nur ein weiterer Schritt auf dem Weg ein echter Teufel zu werden. Seine Ohren bräuchte er schlichtweg einfach nicht mehr, jetzt, wo die Maskenpflicht gefallen ist.

Schaut man sich alte Fotos von dem Mann an, ist er kaum wiederzuerkennen – auch, wenn auch dort schon zu sehen ist, dass sein Aussehen chirurgisch verändert wurde. Doch schlimmer geht immer, wie der Südamerikaner beweist.


Seine Begründungen zu dieser extremen Veränderung sind einfach und schnörkellos: Laut der britischen „The Sun“ findet er den Teufel einfach schön und möchte sich optisch entsprechend an ihm orientieren. Außerdem unterstützen ihn bei seinem Vorhaben sowohl seine Ehefrau als auch sein Sohn. „Meine Familie liebt es“, erklärte er in einem Interview zuletzt. Und auch die Reaktion der anderen Menschen in seinem Leben sei überwiegend positiv. Für ihn zählt: „Was andere über mich denken, ist mir egal. Mir ist nur wichtig, dass sie mich respektieren.“

Ob ihm wohl bewusst ist, wie viel Angst und Schrecken er auf der Straße ausübt, ist unklar. Die Umsetzung seiner Idealvorstellung eines Satans ist ihm hier vermutlich einfach wichtiger.

Ein Kommentar

  1. bähh wie eklig – ob man dem allerdings glauben soll?
    Ich frage mich, wie er denn jetzt noch hören will, wenn das gesamte Ohr zugenäht ist.
    Vielleicht ist es auch einfach nur eine Maske, die er aufzieht – egal – so oder so ist es total eklig

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.