Überraschung: Jasmin Tawil wird wieder heiraten

Ex-GZSZ-Darstellerin Jasmin Tawil will wieder heiraten. Das kommt jetzt sehr überraschend. War da etwa ein Mann? Ja! Der Glückliche ist ihr Exfreund und der Vater ihres Sohnes Ocean.

„Hey Instagram-Freunde, Oceans Vater hat mich gefragt und ich habe Ja gesagt. Wir werden in diesem Jahr heiraten. Ich bin so glücklich und aufgeregt“, schreibt die Schauspielerin und Sängerin auf Instagram.

Jasmin Tawil (38) und Kadeem waren bis zum Herbst 2019 ein Paar. Kurz nach der Geburt ihres Sohnes Ocean (1) ging die Beziehung in die Brüche. Damals war Jasmin sich nicht sicher, ob Kadeem überhaupt der Vater des Kindes ist.

Als die Vaterschaft geklärt war, sei Kadeem aber der jungen Familie bei ihrem Leben auf Hawaii beigestanden, heißt es. Zwar war bis heute unbekannt, dass die beiden Erwachsenen noch Gefühle für einander haben, aber offensichtlich hat das Familienglück sie wieder vereint.

Dabei muss es zu einigen turbulenten Unterbrechungen gekommen sein. Anfang 2020 arbeitete Jasmin als Kindermädchen in Los Angeles. Damals berichtete die 38-Jährige, sie lebe dort bei einer Familie mit drei Kindern. Bezahlt habe man ihr die Arbeit zwar nicht. Aber immerhin durfte die Mutter gemeinsam mit ihrem Kind für Kost und Logis im schönen Kalifornien leben.

Dann plötzlich reiste Jasmin mit ihrem Sohn Hals über Kopf nach Deutschland, um vor den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu fliehen und bei „Promi Big Brother“ teilzunehmen.

Inzwischen lebt die 38-Jährige aber wieder in Hawaii, offenbar erneut vereint mit Kadeem. Hoffentlich klappt es dieses Mal mit der Ehe!

Jasmin war bereits mit dem Sänger Adel Tawil (42) verheiratet. 2011 gaben die beiden sich da Ja-Wort. Aber schon 2014 folgte die Scheidung nach 13 gemeinsamen Jahren! Die Schauspielerin hat damals schwer unter der Trennung gelitten. „Das war ein sehr dunkler Moment. Unsere Liebe hatte es nicht immer leicht“, gestand die 38-Jährige 2016 im Interview mit der „Gala“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.