Über diesen Fußballstar dreht Til Schweiger nun einen Film

Til Schweiger, der Schauspiel- und Produzentenkönig, hat ein neues, aufregendes Projekt, in das er aktuell sein ganzes Herzblut steckt. Und Hauptbestandteil dieses Projektes ist niemand geringeres als Fußballlegende Bastian Schweinsteiger (35).

Schon seit einigen Jahren sind der Filmemacher und der Profikicker eng miteinander befreundet. Nun wird aus Freundschaft eben auch eine Geschäftsbeziehung. Schweiger nämlich möchte in diesem Film alle mega Erfolge von Schweinsteiger festhalten und damit einen Film kreieren, den wohl ganz Deutschland lieben wird.


Gegenüber der „Bild“-Zeitung erklärte Til Schweiger: „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat und dazu ein ganz besonders toller Mensch. Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur.“ Für ihn sei die Produktion dieses Filmes außerdem ein echtes Herzensprojekt: „Normalerweise muss ich zu so was erst einmal ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden.“

In dem Film sollen nicht nur Schweinsteigers Erfolge als Fußballer thematisiert werden. Auch seine Frau Ana Ivanovic (32) und seine Kinder sollen in dem neuen Streifen eine Rolle spielen.

Schweinsteiger selbst scheint sich bei Schweiger gut aufgehoben fühlen: „Til Schweiger ist ein guter Freund, der beste deutsche Filmemacher und für mich die wohl einzige Person, die mir ein gutes Gefühl vermitteln kann, einen Film über meine Karriere zu machen.“


2019 hatte „Schweini“ seine Fußballkarriere beendet und gilt seither als Sportrentner. Er ist nicht nur mitverantwortlich für den WM-Titel von 2014, sondern auch für zahlreiche Vereinserfolge von Bayern Müchen, Manchester United und den Chicago Fires, bei denen er zuletzt unter Vertrag stand.

Die Dokumentation über die Legende Schweinsteiger soll noch in diesem Jahr bei Amazon Prime erscheinen. Ein genaues Datum steht laut den Verantwortlichen bisher aber noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren: