TV-Star hat ihr Höschen vergessen

Sie hat es schon wieder getan! Erst kürzlich zog sich die attraktive Blondine Tanja Lanäus für den Playboy aus und nun zieht sie erneut blank – und das so, wie niemand damit gerechnet hätte.

Auf Instagram posierte der ehemalige „Verbotene Liebe“-Star nun ganz freizügig unten ohne und attackierte damit seine Hater. Nur mit einem Sweatshirt der Marke „Hey Soho“ bekleidet, sitzt sie mit Blick in ihren Intimbereich, ganz offen auf einem Stuhl. Um allzu heftige Einblicke zu umgehen, wurde der betreffende Bereich allerdings verpixelt. Vermutlich wäre das Foto sonst auch umgehend gelöscht worden, weil es gegen Instagrams Richtlinien verstoßen hätte. Zu diesem heftigen Foto schrieb die gebürtige Kölnerin ein eindeutiges Statement: „Dear Haters, I have so much more for you to be mad. Just be patient!“. Zu deutsch: „Liebe Hater, ich hab noch so viel mehr, was euch wütend machen wird. Habt einfach Geduld!!“


Obwohl sie ihren Schambereich verpixelt hat, bleibt es reine Spekulation, ob sie auf dem Originalbild wirklich keinen Slip getragen hat. Des Rätsels Lösung weiß wohl nur sie und der Fotograf. In jedem Falle sorgt es für ein gewisses Kopfkino und macht Aufmerksam auf das, was Lanäus eigentlich sagen möchte.

Letzten Endes ist es aber auch egal, ob sie untenrum wirklich nackt war, oder nicht. Denn um die Message geht es, die sie damit rüberbringen möchte. Und darum, dass Tanja ihren Fans mit ihrer Optik wirklich sehr gut gefällt: „Und wieder ein fantastisches Foto einer sehr attraktiven Frau die ich gerne auch mal vor meinem Fotoapparat sehen würde“, „Immer diese Leckeren Füße. Ein Traum“, „Tolles Foto“ und „Wow“, jubeln viele Instagram-Nutzer der Schauspielerin zu.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ab Donnerstag, 10.10. 2019 kommt der neue Playboy in den Handel 🔥🔥🔥 Ich sage jetzt schon mal: auf Wiedersehen, Du zaubertollste @playboygermany Zeit ✨✨✨ Es war mir eine Riesen-Ehre und eine außerordentliche Freude ✨✨✨ Jetzt ist also in 3 Tagen „die Nächste“ dran und ich wünsche ihr ein genauso wunderbares Feedback ✨✨✨ Liebe Uta (kleiner Nachtrag, 9.10.2019, 13.20 Uhr 😉) @ut.ka jetzt weiß ich, dass Du es bist! Freut mich total, dass Du meine Nachfolgerin bist! ♥️♥️♥️ Eine total schöne Covergirl Zeit wünsche ich Dir, feste Umärmelung 😘 @playboygermany @playboy ✨✨✨ . . . Fotocredit: Philip la Pepa für Playboy Oktober 2019 ✨✨✨ . . Ganz ♥️lichen Dank nochmal an @fboitin @natasa_mermer @actorsconnectionagency @susiekennett @guidofrauenrath @titoboschphoto @jennyretzlaff @gollinho @tobithebayer @dirksteinbach @bild …und allen anderen, die daran beteiligt waren und mich so toll begleitet haben 🥰🥰🥰 . . . #beyourbestateveryage #playboy #thenextoneplease #playboycovercovergirl #adieu #jeneregretterien ♥️ #happyme #luckyme #grateful #wonderfultimes #actress #nudeactress #bnwportrait #bnwgirls #posing #acting #filming #workinprogress #asalways ✨✨✨ *Werbung / Anzeige wegen Nennung / Verlinkung

Ein Beitrag geteilt von Tanja Lanäus (@tanja_lanaeus) am


Erst im Oktober konnte man den TV-Star – nicht nur untenrum – nackt im Playboy bestaunen. Mit ihrem Körper scheint Lanäus keinerlei Probleme zu haben. Gerne stellt sie ihn zur Schau und lässt andere an Gottes Werk teilhaben.