TV-Koch: Tot in seiner Wohnung gefunden

Paulie Giganti war ein echter Star-Koch: Jetzt wurde er tot in seiner Wohnung gefunden – gerade einmal 36 Jahre alt.

Er schaffte es in Gordon Ramsays „Hell’s Kitchen“ in die Top-5, hatte ein eigenes Restaurant („Birra“ in Philadelphia) – und er wa noch so voller Pläne. Jetzt wurde er von der Polizei tot in seiner Wohnung gefunden: Ursache unklar.

Kochen war sein Leben. Er sagte: „Ich koche einfach gerne. Und mein Job macht mir Spaß. Mein Schicksal hat sich mich ausgewählt, also weiß ich nie was als nächstes kommt. Aber soweit ich es bisher weiß, liebe ich es.“

Hoffen wir, dass seine Familie die Kraft findet, diese schweren Stunden zu überwinden.