Trump mit anzüglichen Bemerkungen über Herzogin Kate

Die britische Premierministerin Theresa May hat Donald Trump zum Staatsbesuch nach Großbritannien eingeladen. Doch dieser Besuch dürfte vor allem für Herzogin Kate einen ziemlich unangenehmen Beigeschmack haben.

#katemiddleton #royaltouraus

A photo posted by Kate Middleton (@hrhcatherinemiddleton) on

Denn Donald Trump hatte sich in der Vergangenheit mit sehr anzüglichen Tweets über Kate geäußert:

Damals hatte ein Paparazzi Nacktfotos von Kate beim Sonnenbaden (auf ihrem privaten Anwesen!) gemacht. Zahlreiche Magazine hatten sich damals geweigert die Fotos zu veröffentlichen. Was soll man oder frau aber von einem Präsidenten halten, der Stalker in Schutz nimmt?