Trauriges Weihnachtsfest für die Zwillinge von Jens

Daniela Büchner entschied sich das erste Weihnachten ohne ihren Jens mit den „Goodbye Deutschland“-Kollegen zu verbringen. Ein Post von Danni rührt jeden zu Tränen.
Hand in Hand stehen Danni Büchner und ihre beiden Kinder Diego und Jenna am Strand und blicken aufs Meer. Die Zwillinge stecken in süßen Weihnachtskostümen, während die Mama komplett in Schwarz gekleidet ist.

Doch obwohl Jens nicht dabei ist, versucht die Mutter von 5 Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu verbringen. Deshalb feierte Danni bei Freunden auf Mallorca. Doch sie vermisst ihren Jens sehr und schreibt zu dem Foto:

„Und irgendwo da bist DU. Nonstop haben wir an dich gedacht, nichts ist mehr so wie mit dir. Aber immer bist irgendwie bei uns. Ich liebe dich, mein Schatz.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

😍🎅🏼🙏🏼 @dannibuechner , die #ehefrau des so plötzlich verstorbenen @goodbyedeutschland.vox -Star @buechnerjens , versucht ihren Kindern trotz der schweren Zeit ein möglichst schönes #weihnachtsfest zu schenken. Auch wir vom #voxprominent -Team denken heute an Euch, liebe Danni – ein besinnliches, gesegnetes Fest 🙏🏼🎅🏼😍 #dannibüchner #jensbüchner #teambüchner #kultauswanderer #mallejens #jenser #goodbyedeutschland #vox #xmas #besinnlichesfest #gesegntesfest #family #repost ・・・ Kein leichtes Weihnachten. ❤️🌟Und trotzdem Weihnachten. „Wir feiern heute. Aber anders.“, sagt Danni und schickt uns dieses Foto. Viel Kraft, viel Nähe und nen kräftigen Schluck Schampus.

Ein Beitrag geteilt von Vox Prominent! (@vox_prominent) am