Trauriges Drama um „No Angel“-Star

Die Vorfreude auf das diesjährige Weihnachtsfest ist bei vielen Familien getrübt! Doch für Sängerin und „No Angels“-Star Lucy Diakovska (44) werden die Feiertage besonders schwer! Und das aus einem einfach nur traurigen Grund! Am 5. Februar diesen Jahres starb nämlich Lucys geliebte Mutter im Alter von nur 66 Jahren. Bereits im Frühjahr 2019 erlitt sie einen schweren Schlaganfall, von dem sie sich wohl nie wieder so ganz erholte.


„Mein Leben wird nie wieder dasselbe sein, der Alltag wird sich nie wieder erholen. Dieses schwarze Loch bleibt für immer bestehen“, erklärt der Rotschopf in einem Interview mit dem Magazin „Bunte“. „Der Tod meiner Mama hat mich den Mädels wieder näher gebracht.“ Ihre einstigen Bandkolleginnen seien ihr in dieser ersten schweren Zeit und auch heute noch eine große Stützte gewesen: „Ich merkte, wie sehr ich das gebraucht und vermisst habe.“ Die Band trennte sich 2003 das erste und 2014 das zweite Mal! Ihr 2. Comeback im Jahre 2007 konnte an alte Erfolge leider nicht mehr wirklich anknüpfen.

Ob dieser erneuten Annäherung auch ein 3. Band-Comeback folgen kann, dazu wollte Lucy erst einmal keine Stellung nehmen.

Nun muss sie sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit konzentrieren und versuchen, diese so gut wie irgend möglich zu überstehen. „Natürlich gibt es schöne und glückliche Momente, die man genießt, aber die dauern nicht mehr so lange an – weil ich sie nicht mehr mit meinem wichtigsten Menschen teilen kann“, erklärt sie über das Leben ohne ihre Mutter, zu der sie immer ein besonders inniges Verhältnis gehabt haben soll.


Nach wie vor gelten die „No Angels“ übrigens als erfolgreichste Girlband in Deutschland. Anfang der 2000er wurden die fünf Mitglieder Lucy Diakovska, Sandy Mölling (39), Vanessa Petruo (41), Jessica Wahls (43) und Nadja Benaissa (38) über Nacht durch die Castingshow „Popstars“ berühmt. Allein für ihr Debüt-Album „Elle’ments“ bekamen sie sieben goldene Schallplatten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.