Categories: Entertainment News Stars

Total-Ausraster mit Kettensäge: Ex-Torhüter Jens Lehmann stinksauer

In einem Nachbarschaftsstreit platzte Jens Lehmann der Kragen und dann wurde es gefährlich! Der Fußball-Star packte die Kettensäge aus und machte sich schließlich über das Garagendach seines Nachbarn her. Das berichtete die „Bild“-Zeitung mit exklusiven Fotos am Donnerstag.

Der Schock über die Kettensäge-Attacke ist noch nicht verdaut, da setzt der Ex-Torhüter eins obendrauf. Jetzt zeigt er nämlich noch die Polizei an. Die hätte die Situation im Interview mit der Zeitung angeblich falsch dargestellt. Doch wie falsch kann die Darstellung sein, wenn jemand mit einer Kettensäge auf die Garage des Nachbarn losgeht?

Der Vorfall ereignete sich am eigentlich idyllischen Starnberger See. Lehmann und sein Nachbar sind sich uneinig über die Grundstücksgrenze. Der 61-jährige Torhüter behauptet, dass die Garage des Nachbarn teilweise auf seinem Grundstück steht. Ganze 1,50 Meter soll die Neubaugarage dem Fußballstar klauen. Auch zur besseren Aussicht trägt sie nicht bei. Die „Bild“-Zeitung berichtete nun, dass Lehmann zur Kettensäge griff und damit auf das verhasste Gebäude losging.

Ein Teil des Daches soll er angesägt haben. Dass da etwas angesägt wurde, beweisen Fotos von besagtem Garagendach. Dort ist eine entsprechende Beschädigung zu erkennen, die jemand notdürftig mit Metallplatten geflickt hat. Doch war es wirklich Jens Lehmann?

Nachdem die Kettensägen-Attacke gestern auf allen Titelblättern stand, wehrt sich der 61-Jährige heute gegen die Vorwürfe. Im Interview mit der „SZ“ sagte der ehemalige Nationalspieler, dass er sich nicht zu Unwahrheiten und Mutmaßungen äußern würde. In einem wörtlichen Zitat heißt es: „Sie sehen ja, dass es kein zerstörtes Haus gibt. Es steht da ja und hat keinerlei Beschädigungen.“

Inzwischen ist Lehmann gegen die Polizei und den Nachbarn rechtlich vorgegangen. Der Nachbar soll im Zuge des Geschehens die Polizei alarmiert haben. Die schätzt den Schaden auf mehrere 100 Euro und lieferte der „Bild“-Zeitung offenbar Fotos vom demolierten Dach. Deswegen klagt nun Lehmann. Angeblich sei die Situation ganz falsch dargestellt worden.

Share
Published by
Stephan Heiermann

Neueste Artikel

  • Entertainment
  • News

Video: Modezar in Tränen aufgelöst

Harald Glööckler zeigt normalerweise nur selten große Emotionen. Ganz anders war das nun aber bei…

6 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Wendler auf der Flucht?

Er musste er sein Traumhaus verkaufen, jetzt ist der Wendler aus einem Mietshaus geflogen. Obendrauf…

8 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Die Welt sorgt sich um Boxlegende

Über seine Gesundheit war bis heute nicht viel bekannt. Doch nun sorgt Boxlegende Mike Tyson…

21 Stunden ago
  • News
  • Stars

Hollywood trauert um deutschen Regisseur

Von Clint Eastwood, über George Clooney bis Brad Pitt - sie alle haben mit ihm…

1 Tag ago
  • News
  • Stars

Kampf für die Ukraine kostete seine Ehe

Was für eine traurige Nachricht. Die Ehe von Schwergewichts-Boxlegende Vitali Klitschko und Natalia ist nach…

1 Tag ago
  • Entertainment
  • News

Leni und Heidi Klum: Der Bruch ihrer Mutter-Tochter-Beziehung

Ob Leni Klum eigentlich weiß, dass sie ihre Modelkarriere vermutlich einzig und allein ihrer Mutter…

2 Tagen ago