Tom Kaulitz verrät die Länge seines besten Stücks

Erst vor wenigen Tagen wurden die deutschen, weltweit beliebten Kaulitz-Zwillinge Tom und Bill 31 Jahre alt. Ehefrau und Schwägerin Heidi Klum (47) hat es sich da nicht nehmen lassen, eine besonders große Feier für die beiden zu organisieren. Auf der Gartenparty in der heimischen Klum-Kaulitz-Villa wurde gegessen, getrunken, viel gelacht und über das eine oder andere heiße Geheimnis gesprochen, das wohl sonst nur Thema in Toms und Heidis Schlafzimmer sein dürfte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

L❤️VE YOU ❤️ Happy BIRTHDAY

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Ein extra aus Las Vegas engagierter du eingeflogener Zauberkünstler und Mentalist führte verschiedene Tricks vor und animierte die Gäste und die Geburtstagskinder zum mit machen. Als Bill und Tom zum Raten aufgefordert wurden, sollten sie bestimmte Zahlen nennen, die ihnen gerade so im Kopf herum schwirren.

Während Bill die ganz belanglose Zahl 35 wählt, wird es bei Tom ein bisschen schmutzig. „Ich nehme 24 – das ist die Größe meines Penis’“, erklärt er laut lachend. Ziemlich krasses Geständnis! Und was macht Heidi? Die lacht im Hintergrund promit mit und fügt dem Video in ihrer Instagram-Story hinzu: „Jetzt seht ihr mal, womit ich es hier zu tun habe!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I ❤️ you

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Doch kann sie die 24 cm überhaupt wirklich bestätigen? Das will auch der Zauberkünstler wissen, der Toms Geständnis nämlich irgendwie gar nicht glauben kann. Und so fragt er Heidi kurzerhand und die wiederrum antwortet: „Ja, das kann ich bestätigen!“
Ohne einen Beweis ist das zwar nur schwer denkbar, aber gut. Da muss man Heidi wohl erst einmal Glauben schenken. Tom jedenfalls weiß, worauf es wirklich ankommt, denn am Ende fügt er hinzu: „Er ist wunderschön. Und das ist die Hauptsache.“ Und damit hat er Recht – in allen Belangen.

Übrigens: Die durchschnittliche Penisgröße eines deutschen Mannes liegt bei 14,47 cm. Da scheint Tom Kaulitz doch wirklich ab von der Norm zu sein, wenn sein Gag denn tatsächlich stimmen sollte und er seine Gäste nicht etwa angeflunkert hat.