Tödliche OP-Sucht von Sophia Vegas

Ihr Schönheitswahn hatte nun ernsthafte Konsequenzen und hat Deutschlands Export-Schlager Sophia Vegas beinahe ins Grab gebracht. Bei einem Eingriff im Jahr 2017 wollte sich die 32-jährige eine Wespentaille operieren lassen. Hierzu ließ sie sich insgesamt vier Rippen entfernen. Ein ziemlich riskanter und komplizierter Eingriff, vor dem sie eine Vielzahl von Ärzten im Vorfeld gewarnt hatten
.
Nicht umsonst wie jetzt herauskam. In Folge dieser heftigen Operation kam es zu einem Bauchdeckenbruch und einer verschobenen Leber. Hiermit ging es für Vegas kurz nach der OP dann auch direkt wieder in die Notaufnahme. Heute weiß sie, dass sie sich mit ihrer Operation in eine lebensgefährliche Situation gebracht hatte: „Ich vermute einfach, dass der Arzt, der mir die Rippen herausgenommen hat, mich nicht richtig zugenäht hat. An den unteren Bauchdeckenschichten ist es dadurch zu einem größeren Bruch gekommen“, meint Sophia und fügt hinzu: „Das war eine Lektion für´s Leben!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

True love … @danielcharlier ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sophia Charlier (@officialsophiavegas) am


Die Not-OP konnte ihr Gott sei Dank das Leben retten und sorgte dafür, dass sie letzten Endes noch glimpflich davon gekommen ist. Nach dem Vorfall gibt sie sich jedenfalls geläutert. Den Eingriff nämlich bereut sie nicht zuletzt wegen ihrem Töchterchen Amanda (1). „Ich habe jetzt eine Verantwortung im Leben, ich habe meine Tochter, und das ist halt einfach scheiße.“ Bleibt zu hoffen, dass sie sich künftig nicht wieder unters Messer legt.

Bei vielen ihrer prominenten Kolleginnen gingen Schönheitsoperationen nämlich nicht so gut aus und endeten tödlich. Zum Beispiel bei Carolin Wosnitza (23). 2011 legte sich der Porno-Star zum fünften Mal unters Messer um sich ihre Brüste vergrößern zu lassen. Doch statt aus ihrer Narkose zu erwachen, fiel die zierliche Frau in ein Koma und starb nur wenige Tage darauf an einer Herzlähmung.
Ähnliches ereilte Porno-Sternchen Lolo Ferrari, die kurz nach ihrer Operation 2000 tot in ihrer Wohnung gefunden wurde.