Tina Ruland und Til Schweiger wieder zusammen?

Schon 2015 verraten Til und Tina in einem Interview, die seit gemeinsamen Dreharbeiten befreundet sind, dass sie gerne nochmal zusammenkommen würden, um gemeinsam Manta zu fahren.

Dieser Wunsch könnte jetzt bald wahr werden. Auf Tina Ruland (55), die bis vor kurzem noch in der RTL-Serie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen war, kann durchaus das nächste coole Angebot zukommen. Bereits im TV-Dschungelcamp war der Kultfilm “Manta, Manta” von 1991, in dem Til Schweiger (58) und Tina die Hauptrollen spielen, heiß diskutiert worden.

Laut Medienberichten soll Constantin Film „Manta, Manta“ angeblich fortsetzen wollen. Noch soll das Projekt unter dem Arbeitstitel „Untitled Til Schweiger Project“, also ein noch nicht näher benannten Projekt von Til Schweiger, geführt werden. Auch Tina Ruland soll mit an Bord sein und wieder in die Rolle von Uschi schlüpfen. Eine offizielle Bestätigung von Constantin Film und Til Schweiger für die Rolle des Hobby-Raser Bertie liegt allerdings nicht vor. Der Film könnte bereits 2023 in die Kinos kommen.

Seit Jahren warten die Fans des Kultfilms sehnlichst auf die Fortsetzung. Tina und Til – Das ist die wahre Film-Liebe. Zusammen bretterten die beiden Schauspieler durch die Gegend und wurden zum Traumpaar einer ganzen Generation.

Das Plakat zierte damals der Spruch: „Der Film, auf den die Nation wartet“ – für die Fans gilt das auch für eine mögliche Fortsetzung.

Ein Kommentar

  1. Das kann doch nur wieder ein Fake sein! Wie soll das denn gehhen, damals waren die Beiden ein junges Paar, die verliebt durch die Gegeng gezogen sind. Heute sind die Beiden alte Menschen ! Das paßt doch gar nicht mehr für so eine Geschichte.
    Das ist totaler Blödsinn!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.