Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Franziska Giffeys Mann

Wegen Plagiatsvorwürfen bezüglich ihrer Doktorarbeit legte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) ihr Amt vor wenigen Tagen nieder. Nun steht auch ihr Ehemann Karsten in den Negativschlagzeilen. Nach Betrugsvorwürfen hat der studierte Tierarzt seinen Job als Beamter im Landesamt für Gesundheit und Soziales verloren. Er war dort als Veterinär eingesetzt. Dem Ehemann der Politikerin wird vorgeworfen, seine Arbeitszeiten nicht korrekt erfasst zu haben. Außerdem soll er Dienstreisen abgerechnet haben, die tatsächlich nie stattfanden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Franziska Giffey (@franziskagiffey)


Aus diesen Gründen soll nun die Berliner Staatsanwaltschaft wegen Betrugsverdachts gegen Karsten Giffey ermitteln.

Doch was hat ihn verraten? Ausgerechnet ein paar schöne Urlaubs-Fotos! Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, habe Karsten Giffey eine Reise zu einem Kongress in Griechenland als Arbeitszeit angegeben. Im Anschluss zeigte er Arbeitskollegen im Berliner Landesamt dann jedoch Urlaubsfotos aus Zypern. Diese sind in der Zeit entstanden, als er offiziell auf dem besagten Kongress war. Ziemlich frech, dies auch noch öffentlich zu zeigen.

Ein Sprecher des zuständigen Berliner Verwaltungsgerichts bestätigte bereits eine Entscheidung von Ende 2019, wonach Karsten Giffey aus dem Beamtenverhältnis entlassen werden sollte. Dies ist so nun auch geschehen.

Die Disziplinarkammer des Verwaltungsgerichts Berlin habe ihn „mit Urteil vom 12. Dezember 2019 aus dem Dienst entfernt“, sagte ein Gerichtssprecher auch gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Franziska Giffey (@franziskagiffey)


Auf Anfrage wollten sich weder Franziska noch Karsten Giffey zu den Umständen äußern. Eine Ministeriums-Sprecherin sagte jedoch anlässlich der Schlagzeilen auf Anfragen diverser Zeitungen: „Die Ministerin äußert sich nicht zu persönlichen Angelegenheiten von Familienmitgliedern.“ Ein Dementi sieht anders aus!

Franziska und Karsten Giffey sind seit 2008 miteinander verheiratet. Im Jahr 2009 kam ihr gemeinsamer Sohn auf die Welt.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.