Spinnen-Belagerung: Dschungelcamp 2018 in Gefahr

Auf was sich viele Zuschauer schon freuen könnte jetzt ins Wasser fallen. Denn das Dschungelcamp in Australien ist zurzeit von gefährlichen Trichterspinnen belagert.

Gemäß englischen Medienberichten ist ein Biss von diesem Insekt tödlich. Bekommt man die Plage nicht bald in den Griff, können die Teilnehmer unter keinen Umständen dort „wohnen“. Die Zuschauer könnten vielleicht Glück haben. Denn die neue Staffel beginnt 2018 und somit hat man noch in bisschen Zeit den Kampf gegen die Spinnen zu gewinnen.

Fans können derzeit nur hoffen, denn es wäre zu schade, wenn wir auf die Dschungelprüfungen von Jenny Frankenhauser (25), Tatjana Gsell (46), Natascha Ochsenknecht (53), David Friedrich (28) und vielen mehr verzichten müssten.