Categories: Entertainment News

Sophia Thomalla beichtet schwere Erkrankung

Normalerweise ist Shophia Thomalla (32) eine echte Powerfrau und vor allem für ihren Witz bekannt. Doch jetzt kommt sie mit Neuigkeiten um die Ecke, die mal so gar nicht witzig sind. Sie berichtet ihren Followern, dass sie seit ihrer Geburt unter einer Krankheit leidet. Einem sehr seltenen Gendefekt, der regelmäßige Operationen obligatorisch machen. „Ihr wisst ja, dass ich in diese Kamera eigentlich nie spreche. Ich mache keine Werbung auf Instagram, wenn nur für meine eigenen Firmen oder für hochwertige Kooperationen. Ich hab es noch nie gemacht und ich mach es jetzt ein einziges Mal aus einem sehr guten Grund“, beginnt Thomalla ihre Instagram-Story. Ihr fällt es sichtlich schwer, über das Thema zu sprechen.

Der Name ihrer Erkrankung? Die sogenannte venöse Malformation. „Übersetzt eine Gefäßmissbildung. Das ist ein sehr seltener Gendefekt, den sich die Ärzte bis heute nicht richtig erklären können, woher der kommt“, erklärt sie. „Die Krankheit ist übrigens nicht heilbar, also in über 90 Prozent.“

Viele OPs hat sie in ihrem noch recht jungen Leben hinter sich „Seit kleinkindauf bis jetzt. Und die nächste OP bei mir steht schon an. Mein rechter Unterarm ist befallen und ja… Das soll jetzt auch kein Gejammer werden.“ Trotz dieser Erkrankung gehe es ihr hervorragend und sie sei auch nicht eingeschränkt in ihrem Alltag. Außer, dass sie jährlich zu einer Kontrolle muss.

Der Aufwand für die Ärzte ist bei den Operationen immer recht groß, wie sie weiter erzählt. „Die Operationen dauern sehr lange, es ist alles sehr mikroskopisch, ich würde das ‘Fisselarbeit’ nennen, sehr kompliziert und die Vergütung dafür ist nicht sonderlich hoch. Deswegen gibt es so wenig Ärzte, die Arzt für Gefäßmissbildung werden wollen.“
Nach ihrer Beichte kommt der eigentliche Grund, warum sie mit diesem Thema an die Öffentlichkeit geht. Sie erzählt von einem kleinen Mädchen in Russland, die an der gleichen Krankheit leidet. Sie benötigt eine lebensrettende OP, doch niemand möchte ihr helfen, weil sie aus Russland kommt. Auf diesem Wege möchte Sophia um Spenden bitten, damit das Mädchen die teure 30.000 Euro OP erhalten kann. Sophias Ärzte in Deutschland würden das Mädchen operieren.

Share
Published by
Sara Breitner

Neueste Artikel

  • Entertainment
  • News

Blutjunger Musiker stirbt nach „langer, schwerer Krankheit“

In nur wenigen Tagen sollte ihr neues Album veröffentlicht werden. Doch die Freude darüber wird…

2 Stunden ago
  • News
  • Stars

Hollywood-Star stirbt plötzlich und unerwartet

Er war gesund und fit. Umso schockierender sind die Umstände seines Todes. Netflix-Produzent Zack Estrin,…

19 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Familie Schumacher: Das Glück ist endlich zurück

Knapp neun Jahre nach dem schrecklichen Unfall von Michael Schumacher scheint er nun endlich auf…

19 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Eil: Bundeskanzler an Corona erkrankt

Nun hat es auch ihn ereilt: Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz ist an Corona erkrankt…

1 Tag ago
  • Entertainment
  • News

Hardy Krüger: Paukenschlag im Testament – das hat KEINER erwartet

Im Januar diesen Jahres verstarb Hardy Krüger in seiner Wahlheimat Kalifornien. Dort lebte er seit…

2 Tagen ago
  • Entertainment
  • News

Radstar kurz vor WM in Hotel festgenommen

Er war im Begriff den Titel „Radweltmeister“ in Australien zu holen. Doch Profi Mathieu van…

2 Tagen ago