Categories: Entertainment News

So dramatisch ging es im Schlafzimmer des Father of Playboy wirklich zu

Sein Leben war eine Party aus Frauen, Luxus und Sex. Doch nun packen seine einstigen „Playboy“-Bunnys aus und erzählen in aller Öffentlichkeit, wie es wirklich war – das Leben mit „Playboy“-Gründer Hugh Heffner.
Von 1974 bis zu seinem Tod im Jahr 2017 lebte Heffner mit einer ganzen Schar junger Frauen in seiner Mansion in Kalifornien. Doch so viel Glamour, wie es nach Außen hin immer schien, gab es dort gar nicht. In ihrem Podcast „Girls Next Level“ erinnern sich seine Ex-Bunnys Bridget Marquardt (48) und Holly Madison (42) an ihre Zeit mit Hef. Und eines ist sicher: Sie enthüllen dabei so manches heftiges Detail. Wie jetzt über sein Schlafzimmer.

Das soll laut Bridget Marquardt nämlich fast schon messiehaft gewirkt haben. „Ich war geschockt, wie unordentlich es war. Wir kamen rein, und es war einfach ein Desaster. Die Lichter waren aus, aber es gab zwei riesige Bildschirme, auf denen Pornos liefen. Und so viel Gerümpel.“
Besonders fielen ihr aber die vielen Vibratoren auf, die sich auf dem Bett befanden. „Auf dem Bett lagen überall Vibratoren verstreut. Ich hatte bis dahin noch nie einen Vibrator benutzt.“

In so einer Umgebung fühlen sich Frauen sicherlich nicht sonderlich wohl. Das empfand auch Holly Madison so, die während des Podcasts dann auch über ihr erstes Mal mit dem Magazin-Chef im Chaos-Schlafzimmer berichtete. „Ich dachte, ich hätte die Gelegenheit, mir anzusehen, was da vor sich ging und wie es mir gefallen würde. Aber ich erinnere mich nur daran, dass ich mich eklig und benutzt fühlte. Ein Mädchen war so nett zu mir, aber im Grunde war ich nichts anderes als ein Stück Fleisch, das sie Hef zuwerfen konnte, damit sie bei ihm besser dastehen würde.“

Auch erklärten die Frauen, dass man bei Hugh Heffner keinerlei Verhütungsmittel benutzen durfte und das man manchmal auch zum Sex gedrängt worden war. „Ich fühlte mich dadurch erniedrigt“, erklärt Madison, die sich in ihrer Zeit in der „Playboy“-Mansion vor allem einsam gefühlt haben soll.

Share
Published by
Sara Breitner

Neueste Artikel

  • Entertainment
  • News

Blutjunger Musiker stirbt nach „langer, schwerer Krankheit“

In nur wenigen Tagen sollte ihr neues Album veröffentlicht werden. Doch die Freude darüber wird…

18 Sekunden ago
  • News
  • Stars

Hollywood-Star stirbt plötzlich und unerwartet

Er war gesund und fit. Umso schockierender sind die Umstände seines Todes. Netflix-Produzent Zack Estrin,…

17 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Familie Schumacher: Das Glück ist endlich zurück

Knapp neun Jahre nach dem schrecklichen Unfall von Michael Schumacher scheint er nun endlich auf…

18 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Eil: Bundeskanzler an Corona erkrankt

Nun hat es auch ihn ereilt: Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz ist an Corona erkrankt…

1 Tag ago
  • Entertainment
  • News

Hardy Krüger: Paukenschlag im Testament – das hat KEINER erwartet

Im Januar diesen Jahres verstarb Hardy Krüger in seiner Wahlheimat Kalifornien. Dort lebte er seit…

2 Tagen ago
  • Entertainment
  • News

Radstar kurz vor WM in Hotel festgenommen

Er war im Begriff den Titel „Radweltmeister“ in Australien zu holen. Doch Profi Mathieu van…

2 Tagen ago