Skandal im Dschungelcamp erreicht Höhepunkt

An Tag sechs im Dschungelcamp kam es zu einem echten Eklat im Team Yotta. Nachdem das Model Gisele tatsächlich Sterne erspielt hatte, fing sie an ihre Mitstreiter gemein zu beleidigen.

Doch so viel Übermut kommt gar nicht gut an, denn dann hing der Segen im Team mal richtig schief. Die Stimmung erreichte derart den Tiefpunkt, dass Bastian Yotta nicht mehr an sich halten konnte und nannte Gisele „Diese kleine Schlampe“. Und dann noch das: „Ich habe in Gisele zwei Gesichter gesehen. (…) Das ist voll die Arschlochnummer, das ist eine linke, hinterlistige Peron. Die ist richtig falsch.“