Sensation: Der Wendler im Duett mit Sido

Dass es für Schlagerstar Michael Wendler (47) aktuell ziemlich blendend läuft ist kein Geheimnis. Doch nicht nur Freundin Laura (19) lässt ihn bis über beide Ohren strahlen, sondern auch, dass es mit seiner Musik wieder voran geht. Jüngst wechselte der Wendler sogar sein Plattenlabel und will nun wieder richtig durchstarten. „Wendler neu bei Universal Music“, schreibt er ganz stolz auf Instagram.
Ein Post, auf den wohl auch Rapper Sido aufmerksam geworden ist und gleich mit einer gigantischen Idee um die Ecke kam. „Bruder, endlich können wir zusammen die Weltherrschaft an uns reißen! Sag Bescheid, wenn du ´nen ordentlichen Rap Part auf´m Album brauchst, ich schick‘ dir dann jemanden vorbei“, kommentiert Sido den Post und macht dem Wendler damit ein eindeutiges Angebot.


Klingt nach einer kommenden Zusammenarbeit zwischen dem beinharten Rap-König und dem seichten Schlagersänger. Wendler scheint von der Idee jedenfalls nicht abgeneigt zu sein und antwortet auf Sidos Kommentar mit: „Bruder, dankeschön. Du bist JEDERZEIT eingeladen, Dich einzubringen.“

Übrigens sind auch die Fans begeistert von dieser Idee und schreiben Dinge wie „Das wäre dann echt ein ´Orginal´“ oder „Dein Duett mit Karel Gott hätte vorher wohl auch keiner für möglich gehalten.“
Klingt wirklich so, als könnte man sich getrost schon einmal bereit halten für den nächsten Mega-Ohrwurm aus Deutschland. Vielleicht ja ein klasse Sommerhit. Wer weiß.


Neben Musik, Laura und eigener TV-Show hat Wendler es jüngst sogar geschafft sich mit Widersacher Oliver Pocher (42) auszusöhnen. Nach der kurzfristig ausgestrahlten „Wendler gegen Pocher“-Spieleshow auf RTL lagen sich die beiden versöhnt wieder in den Armen. Scheint so, als wäre das Kriegsbeil auch hier ein für alle Mal beerdigt worden und Pocher lässt zukünftige Scherze auf Kosten von Michael und Laura endlich wieder stecken.