Schwere Zeiten für Cameron Diaz

Die Hochzeit vor 2 Jahren zwischen Rocker Benji Madden (38) und Schauspielerin Cameron Diaz (44) hatte damals viele verblüfft. Beobachter aus der Hollywood-Szene waren sich dazumal schon einig, dass diese Beziehung nicht funktionieren kann.

Nun Steckt das ungleiche Ehepaar in einer riesigen Krise. Alles hat mit dem Job ihres Mannes zu tun. Denn neben Benji, ist auch die britische Sängerin Jessie J bei der australischen Ausgabe von „The Voice“ in der Jury. Benji und Jessie wurden jetzt auch in Los Angeles zusammen gesichtet, wo sie zu zweit ein Dinner genossen haben. Jedoch verließen sie das Lokal getrennt, da sie die Fotografen bemerkt haben. Hätte Benji vor seiner Hochzeit mit Cameron nicht eine heiße Affäre mit der Britin gehabt, wäre wohl alles nur halb so schlimm für die Schauspielerin.

Boss lady and Boss man 🎆

A post shared by J E S S I E . J (@jessiej) on

Doch auch im Beruf ist Cameron nicht gerade erfolgreich. Ihr letztes Projekt liegt schon 3 Jahre zurück und etwas Neues ist nicht in Aussicht. Zudem wünscht sich die Schauspielerin sehnlichst eigene Kinder und das klappt auch noch nicht. Ein Freund hat verraten: Sollte sie bis zu ihrem 45. Geburtstag nicht schwanger sein, wird sie den Kinderwunsch aufgeben.

Hoffen wir dass Cameron Diaz im privaten wie auch beruflichen, bald wieder auf die Spuren des Erfolges findet.