Schwangere Yeliz Koc schwer gestürzt

Yeliz Koc ist fies gestürzt. Ein heftiges Unterfangen, denn die Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht befindet sich in der 33. Schwangerschaftswoche. Eine Zeit, in der man das Kind besonders schützen sollte, denn bei einem Sturz in fortgeschrittener Schwangerschaft besteht die Gefahr, dass die Plazenta verletzt wird und das Baby unter Umständen nicht mehr vollständig versorgt werden kann. Das Problem: So eine Situation ist von außen nicht erkennbar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_)


Ein Grund, warum Yeliz sofort den Weg in die Klinik angetreten hat um sich über das Wohlbefinden ihrer Tochter zu erkundigen. Darüber informierte die hübsche Brünette ihre Follower in ihrer Instagram-Story. Nähere Details zum Zustand des Kindes sind bislang jedoch nicht bekannt. Auch bleibt aktuell noch unklar, wieso Yeliz gestürzt ist und ob es vielleicht sogar ein Fremdverschulden gab.

Laut Ärzten ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Baby einen Schaden davon getragen hat, jedoch sehr gering. Durch die starke Gebärmuttermuskulatur sei das Kind gut geschützt. Man könne sich das ganze wie einen Airbag vorstellen. Das Fruchtwasser ist zudem in der Lage den Druck von außen abzufedern. Sätze, die Yeliz beruhigen dürften.

Bleibt zu hoffen dass Yeliz und ihre kleine Tochter wirklich so ein großes Glück hatten!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Yeliz Koc (@_yelizkoc_)


Noch vor wenigen Wochen machte Yeliz öffentlich wie sehr sie unter ihrer Schwangerschaft und der begleitenden Übelkeit leide. Die Bald-Mutter hatte sogar eine frühzeitige Entbindung per Kaiserschnitt in Betracht gezogen, um ihre Schmerzen und ihr Unwohlsein endlich zu beenden.
Medizinisch und rechtlich ist dies jedoch nicht möglich. Und Yeliz gab am Ende auch zu, dass die Gesundheit ihrer Tochter an oberster Stelle stünden. Und wenn das bedeutet, dass sie noch ein bisschen länger leiden muss, dann wäre das in Ordnung für sie.

In der Vergangenheit hat lernte man die Influencerin bereits als On-Off-Freundin von Johannes Haller kennen. Dieser ist mittlerweile aber glücklicher Vater und liiert mit einer anderen Frau.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.