Schockierende Ansage: Trennungsdrama bei Oliver und Amira Pocher

Amira Pocher kaufte vor Kurzem eine eigene Wohnung. Das entfachte heftige Spekulationen, wie es um das aktuelle Eheglück mit Oliver Pocher steht. Der TV-Star packt jetzt aus und erzählt die ungeschminkte Wahrheit.

Auf Instagram kommt es raus

Als Amira Pocher, 28, auf Instagram den Kauf ihrer neuen Immobilie postete, hatte sie vielleicht noch nicht damit gerechnet, wie die Medien dies auffassen werden. Es scheint so, als habe die Aufnahmen der neuen Wohnung Trennungsgerüchte entfacht. Weder Amira noch ihr Partner Oliver Pocher, 43, hatten mit dieser Reaktion gerechnet.

Jetzt macht der Comedian eine Aussage, wie er zu den aktuellen Schlagzeilen steht. Dafür nutzt er seinen Podcast: „Die Pochers hier!“ Dieser Podcast gibt ihm eine gute Gelegenheit, um alle Fragen zur Wohnung zu beantworten.

Was will Amira Pocher mit der Wohnung?

Amira ist sehr stolz auf die eigene Wohnung. Sie hat sich damit einen Traum erfüllt. Gleichzeitig wurden damit Fragen um ihre Beziehung zu Oliver Pocher laut. Deshalb stellte Amira Pocher in einer Instagram Story klar, dass sie nicht vor hat, aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen.

Außerdem gab sie an, dass sie keine räumliche Trennung von ihrem Mann brauche. Der Kauf sei eine Investitionen und eine Geldanlage. So hat Amira vor, die Wohnung zu vermieten. Mehr Informationen möchte sie dazu nicht geben.

Klare Ansage von Oliver Pocher

Natürlich ließ es sich Oliver Pocher auch nicht nehmen, auf die Gerüchteküche zu reagieren. In seiner aktuellen Podcast-Folge ließ er Dampf ab. Dabei kam ans Licht, dass die Immobilie, in der erst vor Kurzem noch Pietro Lombardi, 29, gewohnt hatte, davor noch in Pochers Besitz war.

Er stellt noch einmal klar, dass sie sich nicht trennen und auch Amira aus dem Haus nicht auszieht. Sie wollen lediglich das Geld, dass sie sich erarbeitet haben, investieren und anlegen. Nicht auszuschließen sei, dass Amira in den folgenden Jahren noch mehr Immobilien kaufen wird. Ihr Zuhause bleibt aber bei ihrem Mann Oliver Pocher und den Kindern.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.