Schockdiagnose: Carsten Maschmeyer an Krebs erkrankt

Es ist wieder einmal ein Zeichen dafür, dass die tückische Krankheit auch vor Promis keinen Halt macht: Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer ist an Krebs erkrankt. Laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung handelt es sich dabei um weißen Hautkrebs.

Auch soll der 60-jährige bereits operiert worden sein. Der Eingriff soll darüber hinaus gut verlaufen sein. Das Krankenhaus durfte er auch bereits verlassen. Das Maschmeyer wirklich erkrankt ist, wurde der Deutschen Presse-Agentur (dpa) aus dem direkten Umfeld des Unternehmers bestätigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

​​Die Höhle der Löwen – die 10.! 🎥 🦁 Ist es nicht verrückt, wie die Zeit vergeht? 10 Wochen schon sind wir Löwen auf der Jagd und heute Abend zum vorletzten Mal in dieser Staffel 😱😱 Aber keine Panik: Heute Abend könnt ihr euch erstmal freuen auf zum Beispiel besondere Gäste, die man aber eigentlich nicht haben will, auf eine Idee, die auf jahrtausendalten Schönheitsritualen aufbaut oder auf den Erfindergeist eines Familienvaters, der versucht, wieder mehr Schlaf abzubekommen. Also, Daumen hoch 👍🏻 – es wird wieder spannend! ​​ ​​#diehöhlederlöwen #dhdl #vox #Entrepreneurship #gründerszene ​​@judithwilliams_official @dagmar_woehrl @ralfduemmel_dsprodukte @frank_thelen @orthomol #georgkofler @amiaz @astridquentell @vox @mediengruppe_rtl

Ein Beitrag geteilt von Carsten Maschmeyer (@maschmeyer) am


Er selbst ist trotz der Diagnose frohen Mutes und äußert sich gegenüber der „Bild“-Zeitung wie folgt: „Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist.“

Auch relativiert er seine Krankheit im Gespräch und macht deutlich, dass es ihn nicht so schlimm erwischt habe, wie manch anderen Erkrankten: „Viele Menschen trifft eine Krebserkrankung deutlich härter. Auch sie müssen ihr Schicksal meistern, und viele von ihnen müssen viel schwerere Wege gehen. Vor ihnen habe ich höchsten Respekt.“

Maschmeyer soll nach seinem Eingriff bereits auf dem Weg der Besserung sein. Nun muss die Zeit und auch seine selbst attestierte „positive Geisteshaltung“ ihr bestes geben auf dem Weg zur endgültigen Genesung.


Der 60-jährige ist mit der Schauspielerin Veronica Ferres (54) verheiratet. Seit geraumer Zeit ist er außerdem einem sehr großen Publikum bekannt. Dies gelang durch seine Rolle als Investor in der Vox-Serie „Die Höhle der Löwen“. Hier präsentieren Gründer ihre einzigartigen Geschäftsideen und hoffen auf einen Deal mit einem der insgesamt fünf Investoren. Viele der Produkte etablieren sich auf dem hart umkämpften Markt und werden einem Millionen-Publikum bekannt. Bei der Umsetzung helfen die Investoren – nicht nur mit ihrem Geld sondern auch mit ihrem Know-How, dass sie ihren Kandidaten bereitwillig zur Verfügung stellen.