Schock: Box-Weltmeister plötzlich verstorben

Das sind Nachrichten, die die Sportwelt – insbesondere die der weltweiten Boxer – zutiefst erschüttern: Der einstige Box-Weltmeister Marvin Hagler ist tot. Der Kampfsportler starb mit gerade einmal 66 Jahren völlig unerwartet. Mit seinem Tod hatte niemand gerechnet. Auch nicht seine Ehefrau Kay G. Hagler, die seinen Tod der Öffentlichkeit in einem emotionalen Beitrag bestätigt hatte und damit großes Entsetzen und Trauer bei all seinen Fans auslöste.

„I am sorry to make a very sad announcement. Today unfortunately my beloved husband Marvelous Marvin passed away unexpectedly at his home here in New Hampshire. Our family requests that you respect our privacy during this difficult time“ (zu dt.: „Ich muss leider eine sehr traurige Mitteilung machen. Heute ist mein geliebter Ehemann Marvelous Marvin unerwartet in seinem Haus hier in New Hampshire verstorben. Unsere Familie bittet darum, dass Sie unsere Privatsphäre während dieser schweren Zeit respektieren.“), heißt es von ihr kurz und knapp.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Boxing News (@the_fightzone)


Details zum Tod von Hagler wurden weder von seiner Frau noch von anderen US-Medien genannt. Allem voran die Todesursache würde seine Fans jedoch sicherlich brennend interessieren. Möglicherweise muss man sich hier aber auch einfach noch ein wenig gedulden, ehe weitere Informationen an die Öffentlichkeit gelangen.

Der US-Amerikaner war in den 1980ern eine wirkliche Ikone im Mittelgewicht gewesen und von 1980 bis 1987 Weltmeister. Im April 1985 war Marvin Marvelous Hagler Teil des „The War“ (Der Krieg) genannten Super-Kampfs gegen Thomas Hearns. In der dritten Runde gewann Hearns dann aber durch ein technisches K.o. und ließ Hagler ganz schön alt aussehen.

Zwei Jahre nach diesem Super-Kampf hing Hagler seine Karriere dann aber an den Nagel. Leider musste er sie mit einer Niederlage und nicht etwa mit einem Erfolg beenden: Er verlor einen Kampf gegen „Sugar“ Ray Leonard und zog sich in Folge endgültig aus dem harten Geschäft und der Szene zurück.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von 93.5 KDAY (@935kday)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.