Schlagerstar wird neuer DSDS-Juror

Nach dem RTL Xavier Naidoo aus der Jury von DSDS geschmissen hat, wird es nun Zeit für einen Nachfolger. Lange Zeit wurde gemunkelt, dass es sich hierbei um Michael Wendler handeln könnte. Nun lässt RTL aber die Bombe platzen und begeistert damit ziemlich viele Fans der Sendung.


Florian Silbereisen (38) wird zukünftig Platz auf dem einstigen Jurysessel von Xavier Naidoo nehmen und dem Team rund um Dieter Bohlen Gesellschaft leisten.
Eigentlich wäre Silbereisen für die Show viel zu eingespannt gewesen. Immerhin ist er selbst Musiker, Schauspieler und Moderator. Doch weil wegen der großen Coronakrise seine „Schlagerlovestory“ verschoben wurde und auch die Dreharbeiten für „Das Traumschiff“ pausieren, hat der Schlagerstar nun viel Freizeit, die er gut und gerne füllen wolle. „In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenhalten und aushelfen, wo man gebraucht wird“, erklärt Silbereisen gegenüber der „Bild“-Zeitung.


Auch auf seine neuen Jury-Kollegen freut er sich. Besonders aber auf Pop-Titan Dieter Bohlen, wie er ebenfalls im Interview verrät: „Ich war noch ein kleiner Junge, als Dieter mit Modern Talking internationale Erfolge gefeiert hat. Ich hätte niemals gedacht, dass ich mal mit ihm zusammenarbeiten darf. Das ist schon etwas ganz Besonderes für mich! Ich habe jetzt schon Lampenfieber.“
Florian Silbereisen wird ab dem heutigen Samstag in der Jury der Castingshow sitzen und dies auch bis zum Ende der aktuellen Staffel tun. „Vielleicht finden Dieter und ich gemeinsam den Super-Superstar“, freut er sich auf seine Zeit in der Jury.
Diese tolle Nachricht dürfte das allgemeine Interesse für die doch schon sehr eingefahrene Castingshow wieder ein bisschen geweckt haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Het is momenteel onzeker of de Tour nog verder gaat in mei. En het word steeds onzekerder, ik ben maar een FANSITE en ik ben dus niet Florian zelf. Vraag mij dus de komende tijd alstublieft NIET in een privé bericht of de Tour door gaat, want hier weet ik dus NIETS van!! Ik zelf voel me zelf in deze tijd ook enorm angstig en onzeker en momenteel zelf ook verkouden, dus laat mij met die vragen alstublieft met rust en hou de OFFICIËLE sites in de gaten!! Ik kan jullie wel mijn mening geven, en dat is dat we NU moeten denken aan ons eigen gezondheid en veiligheid en alsjeblieft niet denken aan of de Tour door gaat. Ik wens jullie allen sterkte in deze tijd en hopelijk komt alles snel weer goed 💪🏻 Hartelijk dank 😘 ——————————————————- Übersetzung: Es ist im Moment ungewiss, ob die Tour im Mai fortgesetzt wird. Und es wird immer unsicherer, ich bin nur ein FANSITE und deshalb selbst kein Florian!! Bitte frag mich nicht, in eine privat Nachricht ob die Tour in naher Zukunft stattfinden wird, da ich nichts darüber weiß !! Ich selbst fühle mich zu diesem Zeitpunkt auch sehr ängstlich und unsicher und habe derzeit selbst eine Erkältung. Bitte lassen Sie mich mit diesen Fragen in Ruhe und behalten Sie die OFFIZIELLEN Websites im Auge! Ich kann Ihnen meine Meinung sagen, und das heißt, wir sollten JETZT über unsere eigene Gesundheit und Sicherheit nachdenken und bitte nicht darüber nachdenken, ob die Tour fortgesetzt wird. Ich wünsche Ihnen zu diesem Zeitpunkt alle Kraft und hoffe, dass bald alles in Ordnung ist 💪🏻 Herzliche Dank 😘 Marijke Florian Silbereisen FANSITE #floriansilbereisen

Ein Beitrag geteilt von 𝙁𝙡𝙤𝙧𝙞𝙖𝙣 𝙎𝙞𝙡𝙗𝙚𝙧𝙚𝙞𝙨𝙚𝙣 𝙁𝙖𝙣𝙨𝙞𝙩𝙚 🇳🇱 (@floriansilbereisenfan.net_) am


Ex-Mitglied Xavier Naidoo musste die Show übrigens verlassen, weil er sich mit rechtsradikalen Songzeilen im Internet an seine Fans gewandt hatte. RTL fährt in diesem Thema eine „Null-Toleranz“-Politik und konnte nicht anders, als ihn der Show zu verweisen.