Schauspielerin: Marylin Manson hat mich vergewaltigt

Es sind Anschuldigungen, die unter die Haut gehen: Schauspielerin Evan Rachel Wood schreibt offen und für die ganze Welt leserlich auf ihrem Instagram-Profil, dass Marilyn Manson sie missbraucht haben soll. „Der Name des Mannes, der mich missbraucht hat, ist Brian Warner, auch bekannt als Marilyn Manson.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Evan Rachel Wood (@evanrachelwood)


In den Interviews der letzten Jahre teilte sie immer wieder einmal mit, dass sie in einer ihrer Beziehungen Missbrauch erlitten hatte. Bislang verriet sie den Namen des Mannes um den es ging aber nicht.

Wood war gerade einmal 18 Jahre alt, als sie eine Beziehung mit Marilyn Manson einging. Er war zu diesem Zeitpunkt 36 und mit Burlesque-Star Dita von Teese verheiratet. „Ich wurde einer Gehirnwäsche unterzogen und zur Unterwürfigkeit manipuliert“, schreibt die heute 33-Jährige. Marilyn Manson habe sie „schrecklich missbraucht“. Jetzt habe sie es aber satt, „in Angst vor Rache, Verleumdung oder Erpressung“ zu leben. Daher würde sie diesen „gefährlichen Mann“ nun öffentlich bloßstellen. Außerdem wolle sie mit ihrer Aktion bewirken, dass sich eventuell weitere Opfer melden.

Schon jetzt ist sie nicht die einzige Frau mit Anschuldigungen gegenüber dem Künstler. Auch einige weitere Frauen posteten fast zeitgleich mit ihr die schlimmen Erfahrungen, die sie in Beziehungen mit Marilyn Manson gemacht haben.

Darunter auch Model Sarah McNeilly. Sie sagt, der Musiker habe sie zunächst mit Liebe „eingelullt“, um sie dann „emotional zu quälen“. Wenn sie nicht „brav“ war, habe er sie eingesperrt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sarah McNeilly (@mcneilly.sarah)


Die Künstlerin Gabriella beschreibt auf ihrem Instagram-Account, dass Manson sie immer wieder gefesselt und vergewaltigt habe und sie gegen ihren Willen nackt fotografiert habe. „Er warf Dinge nach mir, er fügte mir Schnittwunden beim Sex zu und er zwang mich, Drogen zu nehmen.“

Zu den Anschuldigungen der Frauen hat sich der Musiker bisher nicht geäußert. Unklar ist auch, ob er dies in der nächsten Zeit noch tun wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Marilyn Manson (@marilynmanson)

Kommentar hinterlassen