Sarah Engels hat ihren Ehering abgenommen

Sarah Engels packt ihre Tasche und legt dann auch noch ihren Ehering ab. Schon wieder alles vorbei mit ihrer Ehe? Nein, keine Panik! Nach wie vor sind sie und Mann Julian glücklich verliebt. Die beiden bekommen in den nächsten Monaten immerhin auch ihr erstes gemeinsames Kind.

Den Ring hat sie aus einem ganz anderen Grund vom Finger genommen. „Richtig schade, aber ich glaube, es war besser, weil ich hätte die sonst echt nicht mehr abbekommen, also es war eine richtige Prozedur, sage ich euch.“

Durch die Schwangerschaft sind Sarahs Finger extrem angeschwollen und die Ringe abzunehmen, war mittlerweile kaum mehr möglich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)


„Meine Finger sind so krass geschwollen, dass ich glaube, das wird noch schlimmer und nicht, das die mir sie nachher schneiden müssen.“

Sarahs Fans dürfen also aufatmen. Es steht keine Ehekrise oder gar eine Trennung ins Haus. Und das Sarah ihre Tasche gepackt hat, liegt ebenfalls nicht an einem Auszug, sondern an der bevorstehenden Niederkunft. Die baldige 2-fach Mama möchte für alle Eventualitäten gerüstet sein und zog es vor, ab sofort bereits die Kliniktasche im Flur stehen zu haben.

Denn wer weiß: Manchmal macht sich der Nachwuchs ja auch schneller auf den Weg als man das für möglich hält.

Angst vor der Geburt hat Sarah mittlerweile nicht mehr. Anfangs machte sich die 29-Jährige schon einige Sorgen, gerade weil ihr Sohn Alessio mit einem Herzfehler auf die Welt kam und in den ersten Tagen seines Lebens überhaupt nicht klar war, ob er alles gut überstehen würde. Damals mussten Sarah und Ex-Mann Pietro sehr um das Leben ihres Sohnes bangen.

Sarah und Julian haben gemeinsam mit ihren Ärzten jedoch viel über das Thema gesprochen und konnten so einige Ängste bestens aus dem Weg räumen. Damit Sarah die letzten Wochen der Schwangerschaft entspannt genießen und sich einfach nur auf das Baby freuen kann.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)


Einer wunderschönen Zukunft steht der kleinen Familie daher ab sofort nichts mehr im Wege.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.