Sarah Connor verkündet traurige Neuigkeiten

Ganz ungewohnt stimmt Sängerin Sarah Connor tottraurige Töne auf ihrem Instagram-Profil an. Die 40-Jährige hat während ihrer Zeit im Showgeschäft schon viel mitgemacht. Doch die aktuellen Umstände rauben ihr ein für alle Mal die Kraft. Vom gutgelaunten Sonnenschein, der Sarah Connor sonst immer war, ist nicht mehr viel übrig geblieben.

In einem emotionalen Post lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf und teilt die Mitteilung ihrer Konzertagentur. Hierin heißt es, dass man ihre „HERZ KRAFT WERKE“-Tour im Frühjahr 2021 erneut verschieben müsse.

„Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung.

Sie selbst verspricht jedoch: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig.“ Eine gute Nachricht habe die Sängerin dann aber doch, denn: „Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Nur die Arena-Tour im kommenden Frühjahr wird verschoben! DIE HERZ KRAFT WERKE SOMMER-TOUR 2021 BLEIBT‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ ALLE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT ‼️ ‼️‼️ Ihr Lieben, hier die offizielle Pressemitteilung meiner Konzertagentur zu den geplanten Shows im Frühjahr 2021. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, aber ich bin trotzdem traurig 😔😢: „Schweren Herzens sehen wir uns aufgrund der ungeklärten Situation zur Durchführung von Veranstaltungen, die im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie steht, gezwungen, auch die Frühjahrstournee 2021 von Sarah Connor zu verschieben. Denn für eine Produktion in dieser Größenordnung, mit einer Vielzahl an Beteiligten, bedarf es detaillierter langfristiger Planung. Aus diesem Grund, aber auch um allen Besuchern eine planbare Perspektive und einen unbeschwerten Konzertbesuch zu gewährleisten, werden die Zusatztermine der „HERZ KRAFT WERKE Tour 2021“ von Sarah Connor komplett in das Frühjahr 2022 verschoben. Eine gute Nachricht gibt es für alle Fans in Leipzig und Wien, denn im Rahmen der neuen Termine 2022 wird die Ausnahmekünstlerin auch in diesen beiden Städten zu erleben sein und mit ihrem Publikum feiern. Doch vor bevor es soweit ist, wird Sarah Connor allen mit ihren 40 Sommer-Open-Airs im nächsten Jahr die Wartezeit versüssen.“ Termine: 25.03.2022 Kiel, Wunderino Arena (verlegt vom 05.03.2021) 26.03.2022 Bremen, ÖVB-Arena (verlegt vom 09.03.2021) 27.03.2022 Hannover, ZAG Arena (verlegt vom 06.03.2021) 29.03.2022 Oberhausen, König-Pilsener-Arena (verlegt vom 10.03.2021) 30.03.2022 Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 03.03.2021) 01.04.2022 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA NEU! 02.04.2022 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 13.03.2021) 03.04.2022 AT-Wien, Wiener Stadthalle D NEU! 05.04.2022 München, Olympiahalle (verlegt vom 11.03.2021) 06.04.2022 Köln, LANXESS arena (verlegt vom 02.03.2021) 07.04.2022 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 07.03.2021)

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor) am


Fans der Sängerin äußerten ihre Trauer unter dem Posting, zeigten sich aber gleichermaßen auch verständnisvoll. Immerhin kann Sarah am wenigsten für den Ausfall ihrer Tour.

„Ich bin auch so traurig. Das Wichtigste ist doch, dass wir alle gesund bleiben“, schreibt ein Follower. Und ein anderer äußert sich mit den folgenden Worten: „Oh man. Das ist wirklich sehr, sehr traurig und schade! Aber die Situation lässt es nicht anders zu. Jetzt geht es erstmal darum, die ganze Corona Situation wieder in den Griff zu bekommen – und da ist die Hilfe von jedem Einzelnen nötig.“


Bleibt zu hoffen, dass Sarah ihre Konzertausfälle auch weiterhin verkraften kann und sie nicht wirklich über kurz oder lange an ein Karriere-Aus denkt. Mit 40 Jahren ist sie immerhin auch nicht mehr die Jüngste unter den deutschen Superstars.

Kommentar hinterlassen