Samuel Koch auf Suche nach Pfleger

Seit seinem Unfall bei „Wetten, dass …?“ ist Samuel Koch (29) 24 Stunden am Tag auf Hilfe angewiesen. Diese kann ihm nun nicht mehr gewährleistet werden.

Seine Frau Sarah Elena ist ihm eine große Hilfe, doch kann sie nicht alles alleine bewältigen. Desshalb sind die Koch’s auf auswärtige Unterstützung angewiesen. Bisher haben sich 3 Pflegerinnen um ihn gekümmert. Doch Samuels Mutter berichtet dem Magazin „Closer“: „Die eine ist krank, die andere schwanger und die Dritte zieht weg.“

Da Samuel bisher keinen Erfolg hatte Ersatz für die Pflegerinnen zu finden hat er sich etwas einfallen lassen. Er wendet sich über Facebook an die Öffentlichkeit. Alle Eigenschaften einer Person die für Samuel wichtig sind, hat er kreativ im Post eingebunden.

Etwas wichtiges ergänzt Marion Koch: „Derjenige müsste natürlich damit klar kommen, dass er möglicherweise fotografiert wird und so weiter. Und die meisten haben durch den Aspekt der Öffentlichkeit doppelt so große Angst, etwas falsch zu machen.“

Wir hoffen für die ganze Familie Koch, dass ganz schnell ein passende(r) Pfleger(in) gefunden wird.

Das könnte Sie auch interessieren: