Royal-Skandal: Sie hütet das Baby, er vergnügt sich mit Models

Und wieder ein Beben bei den britischen Royals! Jetzt sind auch noch pikante Fotos aufgetaucht! Mit einer Unbekannten oben-ohne und drei Models vergnügte sich Jack Brooksbank (35), der Ehemann von Prinzessin Eugenie (31), während sie in Windsor das gemeinsame Baby hütet.

Was Prinzessin Eugenie wohl zu diesen Fotos sagt?

Die jüngste Tochter von Skandal-Prinz Andrew (61) befindet sich in Windsor, auf dem Anwesen des Forgmore Cottages und hütet dort Baby August, der vor fünf Monaten geboren wurde. Ihr Mann Jack Brooksbank ist zur Insel Capri gereist, um dort bei einem glamourösen Wohltätigkeitsball Anwesenheit zu zeigen.

Brooksbank sollte dort „Casamigos“-Tequila vertreten, er ist Markenbotschafter. Als solcher ist es seine Aufgabe mit prominenten Gästen der Unicef-Gala zu plaudern. Dazu gehören unter anderem Katy Perry (36) und John Legend (42) und sogar unsere Heidi Klum (48).

Doch Teil dieser „Arbeit“ war es offenbar auch mit Rachel Zalis, ebenfalls Markenbotschafterin von „Casamigos“ und drei weiteren Schönheiten das Tyrrhenisches Meer zu erkunden, inklusive Badestopp und Rosé-Schlürfen. Eine der vier anwesenden Damen zog zum Planschen sogar ihren Bikini aus.

Fotos von diesem feucht fröhlichen Jachtausflug veröffentliche die britische „Daily Mail“ am Montag. Auf die Spur kamen sie wohl, nachdem das dort anwesende Model Maria Buccellati ein gemeinsames Foto mit Brooksbank teilte. Darauf posierte der frisch gebackene Vater neben der brünetten Schönheit. Twitter-Usern fiel auf, dass seine Hand an Buccellatis Oberkörper dabei etwas höher liegt, als sie liegen sollte.

Inzwischen hat die Dame das Foto wieder entfernt. Aber das Internet vergisst bekanntlich nichts.

Im Wasser wurde der Ehemann von Prinzessin Eugenie lachend planschend mit Zalis und der Blondine oben-ohne abgelichtet.

Die „Daily Mail“ schreibt zynisch: „Und er darf das ‚Arbeit‘ nennen“.

Was Eugenie davon hält und wie es zu diesen Szenen kam, wissen wir nicht. Vom Palast gibt es zu den Fotos noch kein Statement. Aber eines ist sicher: Wenn man mit einer Enkelin der Queen (95) verheiratet ist, haben derartige Bilder eine explosive Wirkung.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.