„Rolling Stones“-Hammer: Neuer Song veröffentlicht

Die „Rolling Stones“ ließen sich von der Corona-Quarantäne inspirieren und veröffentlichen zum ersten Mal seit acht Jahren einen neuen Song! Hören und sehen kann man das Lied und den zugehörigen Clip bereits auf YouTube.

Der Song namens „Living In A Ghost Town“ ist ein Phänomen. Er passt nämlich inhaltlich perfekt in die Corona-Krise. Allerdings schrieb Mick Jagger (76) das Stück bereits vor einem Jahr gemeinsam mit Keith Richards (76).

Jagger berichtet, es gehe in dem Song darum, „an einem Ort zu sein, der voller Leben war, aber jetzt sozusagen ohne Leben ist“, was natürlich perfekt dazu passt, was wir in Zeiten von Ausgangssperren und Kontaktverbot in den Großstädten der Welt erleben. Genau deswegen entschieden sich die Stones auch, ihn jetzt zu veröffentlichen. Die Band schaffte es noch vor den Ausgangsbeschränkungen ins Studio und produzierte Song und Musikvideo.

In dem Clip sind leergefegte Innenstädte zu sehen, wie sie jetzt gerade in Zeitungsfotos abgebildet werden. Im Song geht es um Chaos, Zerstörung und Einsamkeit durch Isolation. Jagger singt „das Leben war so schön. Dann wurden wir alle eingesperrt“ und spricht damit den Menschen aus dem Herzen.

„Living In A Ghost Town“ ist die perfekte Begleitmusik für einen Lagerkoller in Corona-Quarantäne. Wer den Schmerz nicht mehr ertragen kann, darf auch mitgrölen!

Auf Spotify gibt es den ganzen Song ohne Werbung. Wann Mick, Keith, Charlie und Ronnie das Stück in einem Live-Auftritt präsentieren, ist derzeit leider ungewiss. Da auch die Stones vorerst alle Konzerte abgesagt haben.

Die Rolling Stones gelten als einer langlebigsten und erfolgreichsten Bands unserer Zeit. Die Band wurde 1962 gegründet und erfreut sich immer noch einer treuen Fangemeinde. Dabei kriselte es zwischen den Musikern immer wieder und einige Bandmitglieder wurden über die Jahre ausgetauscht. 1989 wurde die Band dennoch in der Rock Hall of Fame aufgenommen. „The Rolling Stones“ ist trotz Personalwechsel und längerer Pausen ein kommerzielles Erfolgskonzept das Rock-Geschichte schrieb.