Roberto & Patricia Blanco: Familienzoff im Buchladen

Roberto Blanco hat sich die Buchmesse am Samstag sicher anders vorgestellt. Der 80-jährige hat dort sein neues Buch „Von der Seele“ vorgestellt, als es zu einem richtigen Familiendrama kam.

Unangemeldet stürmte seine Tochter Patricia samt Kameramann in den Buchladen und beschimpfte ihren Vater aufs übelste. Sie kann sich nicht beruhigen und schreit Roberto an: „Wie konntest du das meiner Mutter antun?“ Das ist dann doch zu viel und die Sicherheitsleute des Buchladens schreiten ein.

Der Auslöser für den Ausraster sind Blancos Affären, welche er in seinem Buch zugibt. Er entschuldigt sich nicht für sein Verhalten: „Mireille wusste von der Minute an, in der wir uns kennenlernten, dass ich kein Heiliger bin. Und auch nicht der Treueste.“

Da verwundert es uns nicht mehr, dass diese Familie zerstritten ist.