Queen hat überraschendes Angebot für Harry und Meghan

Es ist kaum zu glauben, welches Angebot Queen Elizabeth II. ihrem Enkel Harry sowie dessen Frau Meghan gemacht hat. Laut der neuen Biografie „Finding Freedom“ soll sie den beiden nämlich angeboten haben, wieder zurück nach England zu kehren und erneut Teil der britischen Königsfamilie zu sein.

Erst Anfang des Jahres hatten die beiden öffentlich erklärt sich von ihren Pflichten als Senior Royals zurückzuziehen und nach Amerika auszuwandern. Davon war der Palast selbst genauso überrascht wie die gesamte Welt. Lange Zeit hieß es, dass die Entscheidung der beiden für noch mehr Krach zwischen dem Paar und den anderen Royals gesorgt habe. Zwischen Harry und seinem Bruder William beispielsweise soll seit Monaten dicke Luft herrschen – von Meghan und Schwägerin Kate einmal ganz zu schweigen.
Und obwohl Harrys Großmutter Elizabeth zunächst ebenfalls enttäuscht von dieser Entscheidung war, soll sie die beiden nun anbieten, eben diesen eigentlich sehr folgeschweren Rücktritt rückgängig zu machen.

Bei einem gemeinsamen Abendessen sollen sich Elizabeth und Harry friedlich über die Zukunft unterhalten haben. Die Königin soll ihm dabei versichert haben, dass sie für ihn da sei und dass die Türen des Palastes immer offen für ihn und Meghan sein werden.
„Während sie beim Bratenessen saßen, machte die Königin Harry klar, dass sie ihn immer bei allem unterstützen würde, was er vorhatte“ zitiert „The Times“ einen Abschnitt aus dem Buch „Finding Freedom“. „Obwohl Harry zu Beginn des Jahres bereits eine zwölfmonatige Probezeit versprochen wurde, war ihr Gespräch auch eine Erinnerung, dass sie immer willkommen sein werden, sollten er und Meghan jemals in ihre Rollen zurückkehren wollen.“

Egal wie Harry und auch Meghan sich letztlich entscheiden: Zu wissen, dass er in seinem Zuhause immer willkommen ist, dürfte ein besonders schönes Gefühl sein und ihn bei seinem richtigen Weg noch einmal mehr unterstützen.