Prinz Harry bucht keinen Rückflug

Herzogin Meghan und Klein-Archie dürften sehr traurig sein: Papa Harry bleibt nämlich vorerst in England und hat noch nicht einmal einen Rückflug zurück in die USA gebucht. Offenbar nutzt er seine Rückkehr zur Beerdigung seines Großvaters Prinz Philipp am 11.März nun auch dazu, einige Dinge in seiner Familie wieder gerade zu rücken – und das braucht ein bisschen Zeit.

Bis auf Weiteres lebt der künftige Zweifach-Vater im Frogmore Cottage, seinem einstigen Wohnsitz in England, in dem er auch schon mit Meghan wohnte. Wie verschiedene Insider dem britischen „Evening Standard“ mitteilten, möchte Harry auch erst dann in seine Wahlheimat Kalifornien zurückkehren, wenn seine schwangere Frau ihn braucht. „Seine Ehefrau hat oberste Priorität“, wissen die anonymen Quellen. Und irgendwie erwartet man auch gar nichts anderes von dem pflichtbewussten Prinzen.


Das er aber wirklich noch länger in England verweilen möchte, ist eine echte Überraschung, mit der nicht einmal Royal-Experten gerechnet hätten. Eigentlich war klar: Harry reist sofort nach den Trauerfeierlichkeiten wieder ab. Da hat er sich aber offenbar anders entschieden.

Aktuell wird angenommen, dass der Herzog von Sussex in England bleiben möchte, um auch noch den 95. Geburtstag der Queen mitfeiern zu können. Und außerdem steht auch noch eine Krisensitzung zwischen ihm, seinem Vater Prinz Charles (72) und seinem Bruder Prinz William (38) aus.


Immerhin ist das aktuelle Treffen das erste zwischen den Verwandten, seit dem Interview von Harry und Meghan bei Oprah Winfrey. Dieses erschütterte die Welt und stellte alle Royals in ein wirklich schrecklich düsteres Licht.

Doch es scheint schon wieder ein wenig Frieden im Paradies eingekehrt zu sein. Wie die Aufnahmen der Trauerfeier zeigten, haben Harry und William bereits einige Worte miteinander gewechselt. Nach wirklich zerstrittenen Brüdern, die sich nicht ausstehen können, sah das jedenfalls nicht aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.