Prinz Daniel hat Corona und er ist Risikopatient

Schwedens Kronprinzessin Victoria und ihr Mann haben sich mit Corona infiziert. Obwohl beide noch jung sind, ist die Sorge groß um den Mann der zukünftigen Königin. Prinz Daniel ist nämlich Risikopatient mit geschwächtem Immunsystem.

Trotz sorgsamer Vorsichtsmaßnahmen haben sich Prinzessin Victoria von Schweden (43) und ihr Ehemann Prinz Daniel (47) mit dem Coronavirus infiziert. Der schwedische Hof bestätigte die Erkrankung vergangene Woche. Was außerhalb von Schweden nur echte Royal-Fans wissen: Prinz Daniel ist nierenkrank und trägt seit fast 12 Jahren eine Spenderniere. Damit sein Körper diese nicht abstößt, muss er wie alle Transplantat-Träger Immunsuppressiver nehmen. Das heißt: Er muss Medikamente nehmen, die sein Immunsystem schwächen. Der 47-Jährige ist damit anfällig für einen schweren Verlauf der Covid-19-Erkrankung.

Ganz Schweden bangt deshalb um den Gesundheitszustand des beliebten Herzogs. „Transplantierte sind anfälliger, wenn sie an Covid-19 leiden, weil sie ein geschwächtes Immunsystem haben“, bestätigte Håkan Hedman, der Vorstand der schwedischen Nierenvereinigung „Njurförbundet“ gegenüber einer nationalen Zeitung und gibt zu: „Es gibt eine gewisse erhöhte Sterblichkeit bei Transplantatempfängern“.

Glücklicherweise ist der ehemalige Fitnesstrainer nicht sehr alt und gilt als sportlich und gesund. Offiziell heißt es, Prinzessin Victoria und ihr Mann seien auf dem Wege der Genesung. Weiter erklärte eine Sprecherin: „Prinz Daniel war allerbester Gesundheit, bevor er positiv auf Covid-19 getestet wurde, und er ist jetzt, wie gesagt, leicht krank. Über andere medizinische Fragen zum Prinzen gibt es keine Auskunft“.

Warum wurde der Prinz noch nicht geimpft?

Auch in Schweden schreitet die Impfkampagne nur bedingt schnell voran. Menschen, die sich einer Nierentransplantation unterzogen haben, stehen dort in der Impfschlange hinter den Älteren – so auch Prinz Daniel.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.