Pietro Lombardi: Überraschende Hochzeit

Wie bitte? Das darf ja wohl nicht wahr sein! Superstar Pietro Lombardi postete ganz aktuell ein Foto auf seinem Instagram-Kanal, dass an einem doch wirklich unerwarteten Ort geschossen wurde. Wo? Wir verraten es: Auf einem Standesamt! Haben seine Fans da etwa irgendwas verpasst? Zuletzt machte Lombardi doch noch Schlagzeilen wegen seiner On-Off-Beziehung zu Influencerin Laura Maria Rypa. Und jetzt haben die beiden schon geheiratet?

Nein! Keine Sorge! Der „Cinderella“-Interpret ist noch immer Single. Seine weiblichen Fans können daher sehr beruhigt sein. Um eine Hochzeit ging es auf besagtem Foto aber trotzdem. Und über die dürfte sich Pietro mindestens genauso freuen, wie über sein eigenes Glück, das hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lässt.


Pietros kleine Schwester nämlich hat geheiratet. Und obwohl er sich für sie freut, ist er offenbar irgendwie auch ein kleines bisschen traurig. Zu seinem Foto, dass er in seiner Insta-Story hochlud, schreibt er nämlich: „Wenn die kleine Schwester heiratet – Magenschmerzen!“

Vermutlich ist es trotz der Freude, die er für seine kleine Schwester empfindet, auch gar nicht mal so einfach, zu akzeptieren, dass eine eigene Hochzeit bei ihm in naher Zukunft wohl kein Thema sein wird. Dabei wünscht sich der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Juror doch unbedingt noch eine große Familie. In diversen Interviews und Fragerunden auf seinem Instagram-Kanal nämlich gab er immer wieder bekannt, dass er sich mindestens noch zwei bis drei Kinder wünscht. Dafür allerdings muss dann auch irgendwann einmal die passende Frau her. Anders wird das Vorhaben wohl nur schwer umzusetzen sein.

Pietros erster und bislang einziger Sohn, Alessio Lombardi, stammt aus seiner geschiedenen Ehe mit Sängerin Sarah Engels. Die allerdings hat vor einigen Monaten zum zweiten Mal geheiratet und ist vor wenigen Wochen auch wieder Mutter eines kleinen Mädchens mit dem Namen Solea geworden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.