Pietro Lombardi lüftet Geheimnis und die Fans sind entsetzt

Au Backe, der Schuss ging nach hinten los. Eigentlich wird Pietro Lombardi von seinen Fans vergöttert. Doch was er sich nun erlaubt hat, geht vielen zu weit. Mit diesem Video verärgerte der Musiker seine Follower so richtig.

Pietro Lombardi (29) beglückt seine Fans und Follower fast täglich mit neuen Videos auf Instagram. Oft singt er, manchmal sind es persönliche Statements und in letzter Zeit bringt er seine Fans sogar mit Mitmach-Aktionen in Bewegung – sogenannte „Challenges“. Letzte Woche machte der Sänger dann eine große Ankündigung, sagte, er habe eine „Überraschung“ parat.

Die Fans hatten so eine Idee, um welche Überraschung es sich handeln könnte. Denn kurz davor wurde Pietro gemeinsam mit seiner Ex Laura Maria Rypa am Düsseldorfer Flughafen gesichtet. Beide posteten Urlaubsfotos, also waren sie offenbar zusammen verreist. Ein Bekannter erklärte schließlich auf Anfrage der „Bild“-Zeitung: „Beide haben sich ausgesprochen und sich spontan entschieden, ein paar Tage wegzufliegen, um einfach mal zu schauen.“

Pietros Fans ist das natürlich nicht entgangen und so erwarteten sie, dass der einstige DSDS-Gewinner nun ankündigen könnte, wie es um die beiden steht.

Für Laura war diese Wartezeit übrigens weniger entspannt. Ihr Profil wurde während des gemeinsamen Urlaub mit bösartigen Kommentaren übersäht. Denn manch ein Fan macht sich Sorgen, dass sie wieder nur Pietros Berühmtheit ausnutzen wolle. Laura muss deshalb viele Anfeindungen über sich ergehen lassen. Über diesen Ärger machte die Influencerin sich auch vor wenigen Tagen Luft.

Pietro äußerte sich zunächst nicht zu den Gerüchten, kündigte dann aber seine Überraschung an und die Fans rechneten fest damit, dass er ein Liebes-Comeback verkünden würden. Aber es kam dann ganz anders.

Der 29-Jährige postete nämlich ein Kaufland-Video. Dabei präsentierte er schließlich seine eigene Eiscreme-Sorte „Lemon Pie“, die nun deutschlandweit in jedem Kaufland erhältlich ist.

Die Fans waren bitter enttäuscht über diesen Marketing-Schachzug und kommentierten das auch dementsprechend. „Alle dachten, dass du mit Laura zusammen bist. Bester, du weißt wie Werbung funktioniert“, schreibt einer ganz deutlich.

Der Schuss ging wohl nach hinten los.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.