Oliver Pocher will die Kinder – Sorgerechtsstreit ist eröffnet

Bisher haben sich Oliver Pocher und Alessandra Meyer-Wölden das Sorgerecht der gemeinsamen Kinder geteilt. Die 34-jährige wohnt jedoch seit einiger Zeit in den USA und die Kinder besuchen Oliver in Deutschland.

Der letzte Besuch verlief jedoch etwas anders als geplant. Mittlerweile ist ein richtiger Sorgerechtsstreit entfacht. Beim Amtsgericht in Köln hat Pocher einen Antrag für das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht der Kinder beantragt.

Tochter Nayla und die Zwillinge Elian und Emmanuel haben sich beim Besuch in Deutschland über die Erziehungsmethoden von Alessandras Ehemann geäußert. Diese passen dem Comedian anscheinend überhaupt nicht. Somit hat er die Kinder erst gar nicht auf den Flieger zurück in die USA gebracht.

Was die Details genau sind ist (noch) nicht bekannt. Jedoch scheint Pocher bereit zu sein, mit allen Mittlen für seine Kinder zu kämpfen.